T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!
Kaffee- und Nikotinflecken am Zahnersatz sieht nicht schön aus und sollte entfernt werden. Mithilfe von Kokosöl funktioniert das sehr gut.

Zahnprothese reinigen

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hallo an die mit den Dritten: Kaffee- und Nikotinflecken am Zahnersatz entferne ich mit Kokosöl und einer weichen Zahnbürste. Für die Zwischenräume eignen sich Interdentalbürstchen oder Wattestäbchen.

Es ist ein bisschen Geschmiere, aber ähnlich wie beim Ölziehen, lösen sich auch hier die Beläge. Danach wird die Prothese mit etwas Geschirrspülmittel vom Fett befreit und ist wieder sauber. Viel Erfolg!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

3 Kommentare

5
#1
17.9.19, 10:48
da lohnt sich der ganze aufwand nicht . einfach zahnprothesen reiniger für 1.99 130stk kaufen und gut ist. gruß
1
#2
17.9.19, 16:09
Kann ich mir vorstellen. Ich putze so mal zwischendurch meine Zähne mit Kokosöl. Da fühlen sich die Zähne wieder sehr glatt an. Besonders bei den Kronen merke ich den Unterschied.
1
#3
19.9.19, 21:27
Gerade heute wurde im Zusammenhang mit der RTL-Wochenreihe gegen Plastikmüll darauf hingewiesen, dass Kurkuma plus Kokosöl jede Zahncreme bestens ersetzt. 

Warum also diesen Tipp nicht annehmen und auf chemische Brausetabletten im Plastikröhrchen verzichten? 

Frag Mutti halt...…...mal so, mal so, wie es halt passt.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter