Wenn der Weinkorken nach dem Weingenuss zu groß ist

Voriger TippNächster Tipp

Dann lege den Korken in kochendes Wasser, dann schrumpft er und passt wieder perfekt auf die Flasche!

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

Themen

17 Kommentare

niliqb
1
Dann war aber nicht der Korken zu groß, sondern der Genuss zu klein. Sonst wäre doch gar kein Wein übrig geblieben ;-)
10.2.08, 09:58
Lilli
2
Guter Tipp , werd ich ausprobieren,ärgere mich jedes mal über den Korken wenn er nicht mehr paßt.Lilli
10.2.08, 11:15
3
SUPER, endlich werde ich mich nicht mehr über die zu gross gewordenen Korken ärgern.
10.2.08, 11:17
das Alien
4
oh nee - ich hab das Teil schon aus Verzweiflung zurecht geschnitzt

legst du ihn ganz rein oder nur den unteren Teil?

egal wie - es gibt 5 Punkte!
10.2.08, 17:00
student
5
ich glaub da trink ich lieber schnell die flasche leer oder noch besser: gleich bier
11.2.08, 10:46
ginchen
6
Cooler Tip! 5 Punkte!
11.2.08, 11:37
venus39
7
Ja, net schlecht der Tipp.Ich als absoluter Wein-Fan werds garantiert mal ausprobieren! Merci
12.2.08, 11:59
8
Hmh also ich hab immer ein paar Korken verschiedener Größe im Schubkasten.

Und wenn man den Korken naßheiß macht wird er nicht kleiner, sondern weicher, läßt sich deshalb besser in die Flasche drücken.

Aber sorry nach ner halben Flasche Wein, stell ich mich nicht in die Küche und koche erstmal den Korken, damit er wieder paßt.

Nee dafür gibts nur 3 Punkte!
12.2.08, 12:37
9
Und ich Idiot hab mir grad so nen teuren Weinflaschenverschließer gekauft wegen des Problems :( Werd das aber trotzdem mal ausprobieren :)
12.2.08, 15:53
- Oliver
10
... oder man verwende eine Vakuumpumpe mit entsprechendem Aufsatz, um den Wein länger frisch zu halten
12.2.08, 22:04
NEO
11
Wenn man ihn umdreht passt er in den meisten fällen rein. Er ja nach dem rausmachen meist leicht konisch.
13.2.08, 08:51
Fraefrae
12
Oder man dreht den Korken einfach nur um, oft geht es dann erstaunlicherweise - ausprobieren!
13.2.08, 10:06
Fräfrä
13
Oder ganz einfach: Ich kehre den Korken einfach um - vielfach passt er dann - frage mich wieso das klappt, aber es tut!
13.2.08, 14:36
gifti
14
EINSCHRÄNKUNG:
funktioniert nur bei naturkorken!
bei den immer häufigeren kunststoffkorken kann man sich das sparen. die zukunft ist sowieso der schraubverschluss :o)
14.2.08, 15:22
schoko
15
hehe, süß, niiliqb ;)
17.2.08, 00:53
16
naja, nach ner flasche wein kann ich wo(h)l kaum noch mal an den herd stehen
5.3.08, 06:22
spaceflipper
17
hallo... also ich schneide in den Korken zwei drei Kerben hinein, dann paßt er sich auch wieder an! ;o)
28.4.08, 12:40

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter