Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!
Ganz schnell kann man einen wunderschönen Dekokranz zur Advents- und Weihnachtszeit aus Kugeln herstellen.
2

Weihnachtskranz aus Kugeln - extravagant

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Einen Weihnachtskranz aus Kugeln machen: Ich habe mir dafür einen Pflanzring (auch Staudenhalter, Pflanzstütze usw.) gekauft, der lässt sich öffnen und wieder ineinanderstecken.

Darauf habe ich ganz viele Kugeln gezogen, die bei mir zu Weihnachten nicht am Tannenbaum hängen, weil sie aus früheren Dekorationen stammen. Dann habe ich den Pflanzring wieder geschlossen und die Kugeln verteilt, sieht toll aus.

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

10 Kommentare


#1
4.12.18, 17:38
So einen ähnlichen Tipp gibt es hier bei FM schon. Dabei wurde allerdings kein Pflanzring sondern ein Drahtbügel dafür genutzt.
#2
4.12.18, 17:45
Die Idee mit dem Pflanzring ist gut, da habe ich ja auch etliche...👍
1
#3
4.12.18, 18:19
 ich habe es auch erst mit einem Drahtbügel probiert. Das war aber sehr anstrengend und ich hatte auch nicht die Kraft, den Drahtbügel zu schließen, obwohl ich eine Zange benutzt habe. Deshalb bin ich auf die Idee mit dem Pflanzring gekommen.😁
#4
4.12.18, 23:24
@Susie Sorglos: Ich finde die Idee mit dem Pflanzring auch sehr viel besser. Bei einem Drahtbügel wird die Rundung des Kranzes, bei aller Mühe, nie so exakt rund, wie ich mir das vorstelle.
#5
5.12.18, 10:55
Ich nehme einen Stroh-Römer dafür und stecke die Kugeln mit sogenannten Krampen fest. Die sehen aus wie große Tacker-Klammern und kosten fast nichts. Die Strohkränze kann man vorher noch mit farbigem Band umwickeln, damit nichts durchscheint. Man benötigt nicht so viele Kugeln dafür und kann auch noch andere Deko dazwischen stecken.
Ich habe dieses Jahr bei A.di Süd einen solchen Kranz schon für 10,- Euro gesehen. Der war richtig hübsch. Es lohnt sich immer weniger, die teureren Zutaten einzeln zu kaufen. Schade.
#6
5.12.18, 18:07
Bei uns bei Aldi Nord es diese Kränze auch.
Teilweise sehr schön, aber teilweise mochte ich die Farbzusammenstellung  nicht so gerne leiden.
Es stimmt schon, das viele Dinge heutzutage einfach Massenware werden. Habe ich selbst einen Kranz gemacht, weiß ich dass er individuell ist und außerdem aus eigener kreativer Hand. Und das ist auch schön
#7
5.12.18, 18:09
 meine Sommerkränze mache ich übrigens auch mit Römern und Blumen, die ich mit Krampen stecke
#8
5.12.18, 20:10
Bei mir hat das mit dem Drahtbügel sehr gut funktioniert. Als ich den Kranz hinterher verstauen wollte sind mir leider einige Kugeln kaputt gegangen. Das fand ich sehr schade.
#9
6.12.18, 23:10
Der Kranz sieht sehr schön aus!
#10
6.12.18, 23:29
Dankeschön!

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?