Hier ein einfaches und schnelles Rezept für leckere, fruchtige Schoko-Kirsch-Muffins. Schnell nachbacken!
9

Schnelle Schoko-Kirsch-Muffins

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Gesamt

Ein einfaches Rezept für fruchtige, saftige Schoko-Muffins, die sehr schnell gebacken sind.  

Zutaten

(Für 12 Muffins)

  • 85 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 3 Eier
  • 240 g Mehl
  • ½ Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Kakaopulver
  • 100 g Zartbitter-Schokolade
  • 3 EL Milch
  • 1 Glas Sauerkirschen (oder frische Kirschen)
  • nach Belieben Puderzucker

Zubereitung

1. Der wird auf 160 Grad Umluft vorgeheizt und die Mulden der Muffinbleche mit Förmchen ausgelegt. 

2. Die Kirschen lässt man abtropfen, der Saft wird aufgefangen.

3. Mit einem Handmixer verrührt man die zimmerwarme Butter mit dem Zucker, dann gibt man nacheinander die Eier dazu und verrührt alles zu einer cremigen Masse.

Mit dem Handmixer wird die weiche Butter mit dem Zucker und den Eiern zu einer cremigen Masse verrührt.

4. Nun wird das Mehl mit Salz, Backpulver und Kakaopulver vermischt, gesiebt und nach und nach gut unter die Butter-Zucker-Eier-Masse gerührt, dann gibt man 3 EL Milch und 4-5 EL Kirschsaft dazu und verrührt alles zu einem glatten Teig.

Das mit Salz, Backpulver und Kakaopulver vermischte Mehl wird nach und nach unter die Butter-Zucker-Eier-Masse gerührt und mit Milch und Kirschsaft zu einem glatten Teig verrührt.

5. Dann wird die grob gehackte Schokolade unter den Teig gehoben.

6. Die Muffinförmchen füllt man nicht ganz mit dem Teig und drückt je Förmchen 3 bis 4 Kirschen in den Teig. 

Die Muffinförmchen füllt man nicht ganz mit dem Teig und drückt je Förmchen 3 bis 4 Kirschen in den Teig.

7. Sie werden dann mit dem restlichen Teig bedeckt. Eventuell kann man auch noch eine Kirsche obenauf legen.

Mit dem restlichen Teig bedeckt man die Kirschen und legt eventuell noch eine Kirsche obenauf.

8. Die Muffinbleche schiebt man auf den mittleren Rost im vorgeheizten Backofen. Die Backzeit beträgt etwa 25 Minuten.

Nach der Backzeit lässt man die Muffins im Backblech etwas abkühlen.

9. Nach dem Abkühlen kann man die Muffins nach Belieben noch mit Puderzucker bestäuben.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

2 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter