Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!
Ein superleckeres und recht simples Gericht: Schmorkohl mit Hackfleisch aus dem Schnellkochtopf, mit Salzkartoffeln. Schneller geht fast nicht!
3

Schmorkohl mit Hackfleisch im Schnellkochtopf zubereitet

21×
Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Heute kam mein neuer Fissler Schnellkochtopf wieder zum Einsatz. Es gab superleckeren Schmorkohl mit Hack und Salzkartoffeln. 

Zutaten

  • 1 kleiner Kopf Weißkohl
  • 500 g gemischtes Hack
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 große Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch
  • Salz / Pfeffer
  • eine gute Prise Kümmel (ich nehme gemahlenen)
  • 1 EL Kräuter der Provence
  • 1 TL Rübensirup

Zubereitung

  1. Zuerst brate ich im Schnellkochtopf das Hack mit Zwiebeln und Knoblauch an, bis es ordentlich Farbe genommen hat.
  2. Jetzt kommt der klein geschnittene Kohl mit dem Lauch und allen oben genannten Gewürzen dazu. Bei maximaler Hitze alles ca. eine Minute durchschwenken. Wasser oder Brühe auffüllen, ca. einen halben Liter, je nach Menge. Den Schnellkochtopf jetzt verschließen und höchste Kochstufe einstellen.
  3. Es geht sehr schnell, bis die gewünschte Garstufe erreicht ist, angezeigt durch einen grünen Ring im Deckelkopf. Ab jetzt gilt die Garzeit, in meinem Fall fünf Minuten.
  4. Nach dem Abdampfen, durch einen Schalter am Deckelgriff, habe ich den Topf geöffnet und in den fertigen Schmorkohl noch frische Kräuter getan.
  5. Als Beilage gab es Salzkartoffeln, mit einem Zweig Rosmarin gekocht.

Info:

Eigentlich wollte ich die Kartoffeln zusammen mit dem Schmorkohl im Dünstaufsatz garen, aber der Ständer, worauf der Dünstaufsatz im Topf gestellt wird, ist viel zu niedrig, da hätten die Kartoffeln zum Teil im Schmorkohl gehangen und das wollte ich nicht. Das wäre ein kleiner Kritikpunkt zum Topf. Im Allgemeinen hat mir wieder die kurze Garzeit gefallen und der Topf wird sehr schnell heiß.

Unterstützt von Fissler und Frag Mutti mit einem kostenlosen Fissler Produkt.

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

24 Kommentare


2
#1
5.3.18, 18:54
Schnelles Rezept und es sieht sehr appetitlich aus, gubt es bei mir demnächst auch mal wieder.
5* für diese leckere Hausmannskost👏
2
#2
5.3.18, 18:56
Zum Dünstaufsatz habe ich mir etwas einfallen lassen, da ich den Ständer auch als zu niedrig empfinde. Gestern Abend habe ich dazu einen Tipp eingestellt. Vielleicht ist er nützlich.
#3 geodor
5.3.18, 19:07
och memo........die leckersten Rezepte und ich habe keinen Schnellkochtopf 😩😩
1
#4
5.3.18, 19:13
@geodor: komm her, ich borg dir meinen 😃
#5 geodor
5.3.18, 19:15
@Upsi..........gerne, wo muß ich hin???
#6
5.3.18, 19:32
@xldeluxe_reloaded: Ich finde den Tipp wegen des Ständers nicht. Wo steht der denn bitte?
#7
5.3.18, 19:34
@Drachima: 
Sorry, habe mich falsch ausgedrückt:
Ich habe den Tipp an FM zum Einstellen gesendet. Es dauert ein paar Tage, bis er veröffentlicht wird.
1
#8
5.3.18, 19:36
@Upsi: 
Wenn Geodor schon mal anreist, kann er doch auch gleich zum Essen bleiben.....😂
#9
5.3.18, 19:36
@geodor: Ostsee, Buhne 8, Welle70, Ich koch schon mal Täschen Kaffe 😁
#10 geodor
5.3.18, 19:38
wenn ich so ihre Rezepte lese, komm ich da nie wieder wech
#11
5.3.18, 19:39
@xldeluxe_reloaded: kann er gerne, wenn er nicht wie eine neunköpfige Raupe futtert, weil , dann bräuchte ich den 6,5 Liter Schnellkochtopf 😃
2
#12 geodor
5.3.18, 19:44
@Upsi

Herrmannsdenkmal - Bühne 8
geschätzte 4 Std. Motor läuft, Pipi hab ich auch gemacht, der Tank ist voll........ich kommmmmme
#13
5.3.18, 19:46
@Upsi: 
Er sieht recht stattlich aus und ist - wie ich ihn so einschätze - kein Kostverächter 😃
Ich wünsche Euch einen fröhlichen Mitternachtssnack, denn vor Mitternacht ist er nicht bei Dir.
#14 geodor
5.3.18, 19:47
also diese Autokorrektur nervt
Es heißt Hermannsdenkmal und Buhne 8
#15
5.3.18, 19:49
@Upsi: 
6.5 Liter wäre auch mal einen Test wert..........
Allerdings bin ich wohl erst mal aus dem Auswahlverfahren raus. 😂 😭
1
#16
5.3.18, 19:53
@xldeluxe_reloaded: #13 passt, hab morgen eh die Bude voll Besuch, dann fällt er nicht so auf und mein Männe stellt keine merkwürdigen Fragen. 😀
#17
5.3.18, 20:00
@Upsi: 
Würde meiner auch nie. Hat schon seine Richtigkeit und Zustimmung, was ich so plane und veranstalte 😂
1
#18
5.3.18, 20:54
Nun mal zum Rezept, ich habe diesmal darauf verzichtet, aber oft rühre ich in den Schmorkohl kurz vor Ende noch einen 200 Gramm Becher Creme fraiche- Kräuter mit hinein. Ist aber Geschmacksache und muss nicht sein, wenn man auf Kalorien achten möchte. Schmeckt aber sehr lecker.
#19
6.3.18, 09:11
Sooo Lecker!!!
#20
6.3.18, 14:54
Da isser wieder - der F...Kochtopp. 👎
2
#21
6.3.18, 15:08
@Mr. Brause: Warum klickst Du das Thema an, wenn Du damit nichts am Hut hast?

Du schaust doch im TV bestimmt auch nur die Sendungen, die Dich interessieren.
#22
6.3.18, 19:49
Ein leckeres Rezept, gerade richtig an kälteren Tagen.😋
#23
6.3.18, 22:45
Das hört sich sehr lecker an, wird gespeichert.
#24
26.3.18, 20:00
Upsi, soeben habe ich dein Rezept nachgekocht (weil es endlich mal einen kleinen Weißkohlkopf gab, denn bisher hatten die immer Medizinballgröße)
Das mit dem TL Rübensirup kannte ich bisher nicht, aber es schmeckt saulecker!!!👍
Ich könnte mich da reinlegen...

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?