Ein ganz leichter, schneller und schmackhafter Rotkohlsalat. Jetzt das Rezept lesen und das blitzschnelle Rezept nachmachen.

Rotkohl aus dem Glas als Salat

Voriger Tipp Nächster Tipp
21×
Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Rotkohl aus dem Glas mit steif geschlagener Sahne als Salat: Ein ganz leichter, schneller und schmackhafter Rotkohlsalat.

Zutaten

  • 1 Glas abgetropfter Rotkohl
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Becher steif geschlagener Sahne (mit Sahnesteif)

Zubereitung

Alles vorsichtig vermischen und sofort servieren.

Der Rotkohl ist bereits gewürzt und wird durch die Schlagsahne lecker abgerundet.

Auch mal schnell als Zwangsmitbringsalat für eine Grillparty geeignet.

Da fällt mir noch mein altes Rezept mit Chinakohl ein: Das gleiche funktioniert auch mit Chinakohl.

  • 1 Dose abgetropfte Ananasstücke
  • 1 Becher steif geschlagene Schlagsahne (mit Sahnesteif)

Alles vorsichtig vermischen und kurz durchziehen lassen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

7 Kommentare

#1
27.11.19, 13:01
Warum Sahnesteif? Ansonsten hört sich das interessant an.
#2
28.11.19, 08:03
@Orgafrau: Er bleibt dann länger cremig.
#3
28.11.19, 09:58
@Julice: Dann würde ich eher zu Naturjoghurt greifen anstatt Sahne mit Sahnesteif. Der ist von vornherein schon cremig und braucht nicht noch aufgeschlagen werden.
#4
29.11.19, 09:32
@Orgafrau: Ist auch eine Variante. Ich persönlich mag lieber den vollmundigen Sahnegeschmack  in Kombination mit dem Rotkohl. Joghurt schmeckt alleine schon säuerlich und zieht bei längerem Stehen Wasser, genau wie bei magerem Kartoffelsalat. 
#5
29.11.19, 09:56
@Julice: Der Rotkohl schmeckt doch auch süß säuerlich. In den Joghurt kann man auch noch etwas Zucker oder Süßstoff rein geben. Und wenn der Salat dann Wasser gezogen hat dann gießt man es eben wieder ab. 
#6
1.12.19, 12:24
schmeckt das wirklich?
#7
1.12.19, 15:27
@naisha: Warum denn nicht?

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti