Bei normalen Temperaturen ist es kein Problem, den Inhalt eines Portionsbeutels zu verfüttern; an diesen heißen Tagen jedoch trocknet das restliche Futter zu schnell aus und wird verweigert. Dieser Tipp hilft!
2

Nassfutter für Katzen bei Hitze

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Katzenbesitzer kennen das Futterproblem an heißen Tagen: Unser Kater ist Freigänger, gelangt durch Katzenklappen ins Haus und ist gewohnt, immer Futter in seinem Napf vorzufinden. Er hat keine festen Fresszeiten und frisst mehrmals täglich Nassfutter.

Bei normalen Temperaturen ist es kein Problem, den Inhalt eines Portionsbeutels zu verfüttern; an diesen heißen Tagen jedoch trocknet das restliche Futter zu schnell aus und wird verweigert. Nassfutter direkt aus dem ist zu kalt, erwärmen in der Mikrowelle ist ebenfalls nicht praktisch.

Ich mache es jetzt so: Unser Kater frisst eine bestimmte Sorte Futter, von dem ich nur einen Teelöffel mit ein paar Tropfen Wasser direkt verfüttere, den Rest auf kleine Dosen (z. B. Gefrierdosen für Kräuter) verteile, und diese im Kühlschrank aufbewahre.

Die kleine Portion frisst er sofort bis auf den letzten kleinen Krümel auf.

Sobald er gefressen hat, nehme ich schon die nächste Portion aus dem Kühlschrank. So gelangt sie bis zum nächsten kleinen Hunger auf Zimmertemperatur und kann verfüttert werden.

Die kleinen Mahlzeiten bekommen ihm auch gesundheitlich besser, da er sich bei Hitze nach dem Fressen oft erbrechen musste.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

14 Kommentare

1
#1
25.7.19, 11:28
Boah und so toll serviert!! Mit dem Katzennassfutter das ist im Sommer echt ein Problem. Vor allem weil die Fliegen drangehen und ihre Eier darauf legen. Das mag mein Schleckermäulchen dann nicht mehr. Bei mir bekommt sie daher nur am späten Abend dieses Futter -  und dann Licht aus. Untertags gibt es Trockenfutter oder eben eine kleine Portion Nassfutter. Sonst ist er Selbstversorger.😁
1
#2
25.7.19, 14:34
du bist eine liebe Katzemmutti ❤
1
#3
25.7.19, 15:00
In meinem naechsten leben werde ich katze bei dir. Ein 🐱 luxus ressort. Davon koennen meine nur traeumen. Wer nicht noch zu jung oder krank ist, bekommt morgens etwas trockenfutter, fruehstueck sozusagen. Am spaeten nachmittag ist grossfuetterung, dosenfutter gemischt mit kleinen nudeln. Das ist bei 10 katzen so schnell weg, dass keine fliege zeit hat sich niederzulassen.
1
#4
25.7.19, 15:27
Nee, also Löffelweise mach ich das nicht. 
Wenn ich merke, sie frisst gerade nicht so fleißig, gibt es einen halben Beutel. Der Rest bleibt im Kühlschrank.
1
#5
25.7.19, 15:38
Ich verfüttere jetzt bei der Hitze auch nur noch soviel, wie sofort gegessen wird und zwar richtig nasses Nassfutter, also solches wo schon „in Soße“ draufsteht und das gibt es dann in einem frisch ausgespülten Napf, bei dem der Boden gerade noch mit Wasser bedeckt ist. Da einen Klacks Futter rein. Manchmal haben die Katzen auch nur Durst und lecken den Napf und die Brocken trocken, die kann man dann gleich entsorgen, manchmal fressen sie die Brocken mit. Aber irgendwie ist der Wassernapf daneben, der auch mehrmals täglich frisch gefüllt wird, nicht so attraktiv. Das angebrochene Futterpäckchen wird gut verschlossen und in ein feuchtes Tuch gepackt. Durch die Verdunstungskälte bleibt es auch ohne Kühlschrank frisch.
Und wenn wir alle mal den ganzen Tag außer Haus sind, haben wir einen programmierbaren Napf mit Kühlpad drunter.
3
#6
25.7.19, 20:52
Jeder macht es, wie es passt und ich freue mich immer über zusätzliche Tipps zu Tipps.

#1 Kamilla:
Unser Micki ist auch Selbstversorger, aber bei der Hitze tanzt ihm jede Maus auf dem Kopf: Er liegt wie im Koma unter Sträuchern.

lichen Dank für Eure Kommentare. Ich antworte darauf respektvoll gesammelt", damit das Postfach nicht für jedes von Herzen kommendes Dankeschön überquillt. Oft ist weniger mehr...

#2 miream:
Ganz lieben Dank - ja das bin ich/sind wir. Seit 50 Jahren schon und hoffentlich noch viele Jahre mehr

#3 datura33:
Wer sich so wie Du im viele Katzen kümmert, kommt auch in den Himmel 😀. Wir hatten auch Jahrzehnte viele Katzen und kümmerten uns auch um herrenlose Katzen; jetzt aber gibt es- gesundheitlich bedingt - nur noch "den Kronprinz" und je älter die Katzeneltern sind, um so mehr Gesch***** machen sie.😅 


#4 Arjenjoris:
Ist durchaus in Ordnung - es hat ja auch nicht jeder immer die Zeit, so einen Aufwand zu betreiben. Bei uns ist es aber so, dass der Kater unser Leben bestimmt: Wir hatten nie zuvor so viel Bewegung...….😂 

#5 Mafalda:
Genau: Die Soßentüten sind bei dem Wetter am besten. Dazu noch, wie Du beschrieben hast, den Napf nass lassen und vielleicht noch ein paar Tropfen zusätzlich mit dem Zeigefinger einrühren: So mag es das Tierchen 😂 Kenne ich nur zu gut. Wenn nur die Soße abgeschleckt wird, zerdrücke ich die Brocken und gebe das Supermittel von Lidl darüber: Schlecksnack von Coshida. Das Zeug ist genial: Es ist nur Soße und wenn ich das über "ungliebtes" trockenes Futter gebe, wird der Nap in nullkommanix leer gemacht. Die Päckchen stehen in dem gleichen Karton wie die Knabberstangen für Katzen, sind aber immer sehr schnell ausverkauft.
1
#7
25.7.19, 21:02
Guter Tipp, gerade bei diesen Temperaturen. Originelle Fütterungsstation 👍🏼
1
#8
25.7.19, 21:08
@Ingrid 771: 
😄 Danke: Das Tierchen soll sich doch nicht den Hals verrenken 😅
Leider rostet das Ding...……..es muss mal bearbeitet werden,  
#9
26.7.19, 20:06
@Mafalda: 
Was mir noch eingefallen ist:
Katzen mögen den Wassernapf nicht neben dem Futter. Irgendwo habe ich mal gelesen, dass sie das aus der Natur nicht  kennen, dass sich neben der Beute Wasser befindet. Der Wassernapf sollte immer vom Futternapf entfernt stehen, am besten in einem anderen Zimmer.
#10
26.7.19, 22:54
@xldeluxe_reloaded: ja, das habe ich auch schon gehört. Zurzeit steht fast in jedem Raum ein Wassernapf. 
#11
26.7.19, 23:43
@Mafalda: 
Bei uns unten auch in 2 Räumen und mein Mann läuft regelmäßig davor: Nie wurde öfter gewischt als in diesen Tagen.....😂
1
#12
26.7.19, 23:50
@xldeluxe_reloaded: oh, da käme Bewegung bei meinen Katzen auf. Sie fürchten den Wischmop fast genauso wie den Staubsauger.😫 🐈 
#13
26.7.19, 23:59
@Mafalda: 
Genau wie mein Mann! 🤐
#14
27.7.19, 10:38
Meine stört das nicht. Wassernapf steht neben dem Futter, auf derselben Unterlage.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Katzenfutter selber machen

Katzenfutter selber machen

16 60
Wohnungskatzen richtig füttern

Wohnungskatzen richtig füttern

101 79
Katzen das Kratzen an Möbeln abgewöhnen

Katzen das Kratzen an Möbeln abgewöhnen

5 1
Haarballenerbrechen bei Katzen

Haarballenerbrechen bei Katzen

12 49
Haustierhaltung - darauf sollte man achten

Haustierhaltung - darauf sollte man achten

9 13
Haustiere vor Übergewicht bewahren

Haustiere vor Übergewicht bewahren

21 21
Kühlung fürs Katzenfutter

Kühlung fürs Katzenfutter

9 15
Übergewicht bei Katzen

Übergewicht bei Katzen

10 21

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti