Eine Stoffmaske kann man leicht umändern, sodass die Brillengläser nicht mehr beschlagen. Dafür benötigt man lediglich eine Maske aus Stoff und einen Blumendraht oder Basteldraht.
2

Mund- und Nasenmaske für Brillenträger optimieren

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Brillenträger kennen das Problem mit der beschlagenen Brille, wenn man eine Mund- und Nasenmaske trägt.

Eine Stoffmaske kann man leicht umändern, sodass die Brillengläser nicht mehr beschlagen. Dafür benötigt man lediglich:

  • Eine Mund- und Nasenmaske aus Stoff
  • Einen Blumendraht oder Basteldraht von ca. 7 bis 8 cm Länge

Einfach den Draht vorsichtig durch die obere Naht durchstoßen und den Draht dann langsam einführen. Das Loch verschwindet wieder.

Einfach den Draht vorsichtig durch die obere Naht durchstoßen und den Draht dann langsam einführen. Das Loch verschwindet wieder.

Hier findest du weitere Tipps gegen beschlagene Brillengläser, wenn man einen Mundschutz trägt.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

1 Kommentar

Emojis einfĂŒgen