Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!
Hitze? Warum nicht einen kleinen Muntermacher direkt vom Eiswürfelbehälter in den Mund? Diese Mini-Espresso-Eispralinen sind einfach herzustellen.

Mini-Espresso-Eispralinen

14×
Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Ruhezeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Hitze: Erfrischung plus Muntermacher bitte! Kaffee ist heiß. Eiskaffee? Warum nicht einen kleinen Muntermacher direkt vom Eiswürfelbehälter in die hitzegeplagte Futterluke?

Man nehme z. B. einen starken Espresso oder zwei, ich trinke ihn gern mit etwas Honig, und sonstige Zutaten nach Lust und Laune. Ab in die Form, kaltstellen. Viel Spaß! 

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

45 Kommentare


4
#1
1.8.18, 20:30
Koffein wirkt entwässernd und entzieht dem Körper wertvolles Nass was bei den derzeitigen Temperaturen nicht so gut ist.
Darum finde ich den Tipp nicht gut.
19
#3
1.8.18, 21:47
Das Koffein dem Körper Wasser entzieht ist eine alte Mär.
Koffein im Kaffee wirkt harntreibend. Der Kaffee erhöht die
Urinausscheidung aber nur sehr kurzfristig. Der erhöhte Harndrang wirkt sich
kaum auf den Wasserhaushalt des Körpers aus.
Guter Tipp 👍
17
#4
1.8.18, 21:48
Koffein entzieht dem Körper kein Wasser, das ist ein Ammenmärchen, kann man auch im I-net nach lesen. Ich wäre ansonsten schon lange verdurstet.
1
#5
1.8.18, 21:48
https://m.focus.de/gesundheit/ernaehrung/gesundessen/tid-7874/schwarz-oder-gruen_aid_137829.html

Wenn man es nicht übertreibt und direkt die ganze Schale Eiswürfel in sich schüttet ist das überhaupt kein Problem mit dem Koffein und Entwässerung ;)
3
#7
1.8.18, 21:51
Soviel zu Koffein und Entwässerung;)
Da de link nicht genommen wurde, habe ich es raus kopiert. Gefunden bei vitanet.de

s ist zwar richtig, dass das Koffein im Kaffee harntreibend wirkt. Der Kaffee erhöht die Urinausscheidung aber nur sehr kurzfristig. Langfristig wirkt sich dieser erhöhte Harndrang kaum auf den Wasserhaushalt des Körpers aus. Wissenschaftler des Bundes Deutscher Internisten (BDI) konnten in Studien zeigen, dass Kaffeetrinker insgesamt nur unwesentlich mehr Flüssigkeit ausscheiden als Wassertrinker. Die Tasse Kaffee kann sogar zur täglich aufgenommenen Flüssigkeitsmenge hinzugerechnet werden.
Je öfter man Kaffee trinkt, desto weniger harntreibend ist er

Je häufiger und regelmäßiger man Kaffee trinkt, desto weniger harntreibend wirkt das Koffein. Der Körper entwickelt – auch gegen die kurzfristig ansteigende Urinausscheidung – Kompensationsmechanismen, um der vermehrten Urinausscheidung entgegenzuwirken. Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) ist gegen „den täglichen moderaten Genuss von bis zu vier Tassen Kaffee mit insgesamt 350 Milligramm Koffein“ nichts einzuwenden.
#8
1.8.18, 22:02
@dreamy1984: Links werden wohl genommen, aber erst nach einer Prüfung von den Admins freigeschaltet.

Ich hatte auch schon einen Link gesetzt, der aber erst noch freigeschaltet werden muss. Da steht aber genau das selbe.
#9
1.8.18, 22:37
@orgafrau hab 2 links ausprobiert, gingen aber beide nicht da wohl was anstößiges drin stand :S ist ja egal, hab es rauskopiert :)
7
#10
1.8.18, 22:45
Eingefrorenen Espresso würde ich nicht als „Praline“ bezeichnen sondern als Kaffee-Eiswürfel.
Das mache ich mit Teekonzentrat auch, würde es aber niemals „Teepraline“ nennen. Mit Wasser gemischt hat man dann ein Eistee.
2
#11
1.8.18, 22:50
@dreamy1984:

so eine Prüfung dauert schon mal ein paar Stunden, nicht ungeduldig werden ;-)
#12
1.8.18, 22:52
@binefant konnte den Tip ja nicht mal absenden deswegen
#13
1.8.18, 22:57
okay, hab es eben gesehen: du hast noch nicht genügend Forenbeiträge, um links setzen zu dürfen, daher wohl die automaische Löschung der Links...
#14
1.8.18, 22:59
Das könnte die Erklärung sein :)
4
#15
2.8.18, 10:44
@Orgafrau: Geli ist es oft egal, ob ihre Thesen stimmen.  ;-))
#16
2.8.18, 13:11
@Ibufrofee: Ich weiss.😀
#17
2.8.18, 14:56
[[Kommentar entfernt]]
#18
2.8.18, 15:13
@Geli68: Ohne Link hätte ich das geschrieben was ich jetzt schreibe: Informier dich lieber erst mal bevor du etwas behauptest was gar nicht stimmt.
Die Aussage "Ich verstehe nur Bahnhof" bezog sich auf den Kommentar von viertelvorsieben und hat mit diesem Tipp nicht das geringste zu tun. Damit kann man keinen Vergleich anstellen.
Mir fehlen keine Waffen, ich habe welche. Die kann ich hier nur nicht einsetzen kann.😁
11
#19
2.8.18, 15:52
Ohne Partei ergreifen zu wollen - bis vor gar nicht allzu langer Zeit , war ich auch der Meinung , daß Kaffee dehydrierend wirkt. Wurde auch sehr lange so verbreitet und das ist halt - verständlicherweise- noch so in den Köpfen drin .
Hier zu kommentieren setzt doch nicht voraus , daß man sich im Vorfeld auf den neuesten , wissenschaftlichen Stand (und das auch noch via google ....) gebracht hat . Dann wird's nämlich mühsam .......dazu dient
ja der Austausch hier ....

Orgafrau :
Eines muss ich dir jetzt schon einfach mal sagen :
Du manövrierst dich sehr oft selbst in diverse Fettnäpfchen und stehst mit beiden Beinen drin .... man verteidigt dich , natürlich ungebeten und einfach nur der Gerechtigkeit halber , .....aber du selbst bist (fällt mir schon länger auf .... ) alles andere als schonend oder zimperlich in deinen Aussagen , bzw. Urteilen anderen gegenüber !!
1
#20
2.8.18, 15:58
@DaCapo: Das ist Deine Meinung, meine ist es nicht.
3
#21
2.8.18, 16:13
@Orgafrau: #20
Hätte mich auch gewundert...😆.. Wo bleibt ein Link dazu `?????? 
2
#22
2.8.18, 16:19
@Geli68: Ha Ha Ha. Ich lach mich schief!😂
3
#23
2.8.18, 16:36
Zum Tipp :
Als. absoluter Kaffeeliebhaber gefãllt mir der Tipp natürlich .
Unter Praline hab' ich zwar spontan auch was anderes erwartet (Sahne, Butter , Joghurt , ......), aber das würd' mich nicht stören ....
Ich find' den Tipp gut , für alle, deren Zähne das vertragen 😁.
Meine leider nicht , aber mich frißt der Neid - stell' mir das nämlich sehr, sehr lecker vor 👍.
#24
2.8.18, 17:11
@DaCapo:Im letzten Abschnitt zu #19 muß ich Dir leider zustimmen.
2
#25
2.8.18, 22:35
[[Kommentar entfernt]]
2
#26
3.8.18, 08:19
die Fachfrau für Kaffee und Pralinen findet derzeit alles super, was aus dem Eisfach kommt !
5
#27
3.8.18, 14:53
Muß dieses Rumgezicke hier schon wieder sein?
Geli, wie willst Du das geistige Potential anderer User beurteilen? Das ist doch sehr anmaßend, was Du da schreibst!
7
#28
3.8.18, 22:45
Ein Tipp wird eingestellt, der mir persönlich gefällt und egal, ob mir alle Zähne aus dem Mund fallen oder ich durch Zuckerschock nach einem Eiswürfel zu Boden gehe:

Ich probiere es einfach mal aus und verschaffe mit Abkühlung.

Ist es eigentlich gar nicht mehr möglich, einfach mal etwas ohne Hinweis auf eine berufliche Ausbildung, langjährige Berufstätigkeit oder durch teils rasch gegoogelte dubiose Hinweise aus dem Internet jeden - ich nenne es mal - noch so schlichten Tipp in Grund und Boden zu stampfen?
1
#29
3.8.18, 23:34
@xldeluxe_reloaded: nein. Es ist das futter der einfallslosigkeit, glaube ich.
1
#30
3.8.18, 23:42
@DaCapo: machh doch Joghurt-kaffeepralinen mit schuss.
Weisst was? Ich geh grad mal johgurt einfrieren.
6
#31
4.8.18, 08:56
@xldeluxe_reloaded: Ich finde es in Ordnung, auf eigene Erfahrungen aus dem Berufsleben oder der Ausbildung hinzuweisen. Damit kann man doch viele Dinge glaubhaft untermauern.
Allerdings geht es überhaupt nicht, daß man andere so unfreundlich und schon richtig gemein behandelt. Da muß man unterscheiden zwischen sachlichen Argumenten und persönlichen Diffamierungen.
Daß man bei Google- und anderen Recherchen auf viel Unsinniges stoßen kann, ist eine andere Sache. Aber eigentlich kann man so gut wie jede These, auch ganz falsche, wissenschaftlich belegen, man muß nur geschickt vorgehen.
6
#32
4.8.18, 09:28
immer diese Bevormundungen wie, ob, weshalb man etwas zu schreiben hat oder zu beurteilen oder nicht.
Kann doch jeder machen wie er will und kann, hauptsache es bleibt sachlich. Auch ob und wieviel Sterne ich für einen Tipp vergebe ist allein meine Sache. Wenn alles nur positiv beurteilt werden soll ,kann man sich die Bewertung ganz sparen. Ich brauche niemanden der mir sagt wie ich was zu tun habe.
Recht hast du Maeusel.
1
#33
4.8.18, 10:13
Ibufrofee #31 :
Mir würden deine Pralinen bestimmt mit oder ohne Schuss , pur. oder mit Joghurt schmecken . Leider kann ich kein Speiseeis beißen oder mundgerecht großes Eis lutschen - ich vertrag's einfach nicht .
Aber , wie gesagt , die Idee gefällt mir 👍☺.
7
#34
4.8.18, 11:47
ich war vier Wochen nicht da. aber es ist  wie wenn es gestern gewesen wäre.
immer noch das gleiche ,da geht man schnell wieder.

was ist nur aus diese einmal schöne Plattform
geworden?
3
#35
4.8.18, 17:07
Das ist der Grund warum ich nur noch so selten kommentiere....
Tipps einstellen??? Nee!
1
#36
5.8.18, 11:00
Das Rezept finde ich völlig in Ordnung. Das Rumgezicke hier in diesem Forum ist völlig daneben. Habe bisher nur gelesen, ob ich noch lange hier bleibe weiß ich allerdings nicht. Macht keinen Spaß. Schönen Sonntag allen.
#37
5.8.18, 11:10
@DaCapo: lutschen nicht beissen!! 😁
2
#38
5.8.18, 23:19
@Upsi: 
Klar: Kann jeder machen wie er will und dann bleibt alles so wie es ist.
Ich werde Dich an Deine Worte erinnern.......
1
#39
6.8.18, 07:33
@xldeluxe_reloaded: mach das, wenn es dir gut tut ok.
5
#40
6.8.18, 15:05
@xldeluxe_reloaded: Also, wenn alle es so machen, wie Upsi vorgeschlagen hat (und nicht nur sie!), dann bleibt doch nicht alles so, wie es ist! Wenn alle sich hier daran haten, nur respektvoll miteinander umzugehen, dann ändert sich etwas, und zwar etwas ganz Entscheidendes.
Natürlich muß man nicht jeden Tip toll finden, das wäre ja unnatürlich und auch sinnlos. Aber die Diskussion zu den Tips sollte höflich und sachlich bleiben. Nur dann kann ein gutes Klima entstehen, in dem sich auch mal jemand traut, etwas ganz Persönliches zu schreiben, das nicht unbedingt dem allgemeinen Geschmack entspricht.
Wer Angst haben muß, wegen seiner Meinung in der Luft zerrissen zu werden, wird sich vielleicht nicht trauen, den Mund aufzumachen, und das ist schade.
Deshalb verstehe ich Deinen Satz nicht, daß alles so bleiben wird, wie es ist.
2
#41
6.8.18, 15:52
@Maeusel: das jede Meinungsverschiedenheit gleich von einigen als Zickerei betitelt wird, ist nicht schön, denn warum sollte man immer gleicher Meinung sein. Wäre nicht normal. Jeden Pillepalle, den man sagen möchte per PN, keine Lust dazu, also mach ich weiter so wie bisher und lasse mich nicht verbiegen. Wenn ich rausfliege, flieg ich eben. 
#42
6.8.18, 16:45
@Maeusel: meine Dame Maeusel, ich muß ihnen sagen, ich mag ihre Art zu schreiben. Freundlich, fundiert und ausgleichend, hat man leider nicht immer hier in diesem Forum  Das musste jetzt einfach mal raus aus mir. Bitte bleiben sie so.
#43
6.8.18, 17:25
@Traumboy: Vielen Dank für das Kompliment!
Ja, ich versuche meistens auszugleichen und nicht noch Wasser auf die Mühle zu gießen. Aber immer gelingt es mir auch nicht, manchmal juckt es mich in den Fingern ...
#44
6.8.18, 17:30
@Upsi: "Zickerei" ist es für mich, wenn jemand einen anderen mit unsachlichen Argumenten beleidigt oder ihn lächerlich macht.
Solange man höflich miteinander redet bzw. schreibt und die Meinung des oder der anderen nicht lächerlich macht, ist eine Diskussion in Ordnung und kann allen neue Erkenntnisse bringen. Wenn aber angefangen wird, andere schlechtzumachen, dann ist das für mich Gezicke.
So schnell fliegst Du nicht raus!
#45
6.8.18, 17:37
@Maeusel: 👍👍👏

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?