Leckere fruchtige Waffeln bekommt man mit Mandarinensaft. Dafür einfach einen Teil ausgepressten Mandarinensaft und zwei Teile Milch für den Teig verwenden.

Leckere Waffeln mit natürlichem Fruchtaroma

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man ein Rezept für Waffeln mal abwandeln möchte, nimmt man einfach einen Teil ausgepressten Mandarinensaft und zwei Teile Milch. So schmecken die Waffeln lecker fruchtig.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

7 Kommentare


1
#1
9.2.18, 00:50
Das ist ein sehr guter Tipp. Man kann verschiedene Fruchtsäfte nehmen z.B. Birnensaft, Orangensaft, Apfelsaft, u.s.w.
1
#2
9.2.18, 10:52
Mit O-Saft kann ich mir das auch gut vorstellen.Daumen hoch! 👍
#3
9.2.18, 15:10
Das werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren 😊
3
#4
9.2.18, 19:20
... einen Teil Eierlikör und ... ach nee ... zwei Teile Eierlikör !!
1
#5
10.2.18, 13:58
klingt gut mit Saft oder EIERLIKÖR! 👍
#6 dogzilla
12.2.18, 16:00
@Agnetha: na da bin ich so was von dabei.... lecker
1
#7
20.2.18, 22:04
Ich plädiere für Saft UND Eierlikör! Und dann noch Vanilleeis und frische Sahne oben drauf! ;-)

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!