Der Lauch-Schinken-Kuchen kann warm oder kalt und nach Belieben auch mit etwas Schmand oder Crème fraîche serviert werden.
5

Lauch-Schinken-Blechkuchen mit Kartoffelteig

Voriger Tipp Nächster Tipp
46×
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Dieser herzhafte Blechkuchen ist sehr gut geeignet als Mittag- oder Abendessen und kann nach Belieben gern mit etwas Schmand oder Crème fraîche serviert werden.

Zutaten

(Für ein Backblech 28 x 42 cm)

Für den Boden:

Für den Belag:

  • 1-2 Stangen Lauch
  • ca. 10 Mini-Rispen-Tomaten
  • 125 g Schinkenspeck-Würfel (oder Bacon-Streifen)
  • 1 EL Kräuter (frisch oder TK)
  • Pfeffer, Salz
  • Chili-Gewürzsalz
  • ca. 100 g geriebener Käse

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen und fein raspeln. Zwiebeln schälen, würfeln, Knoblauchzehen fein würfeln und zur Kartoffelmasse geben. Dann die Eier und das Mehl unter die Masse rühren und kräftig mit Pfeffer, Salz, Kümmel und etwas Muskat würzen.
  2. Das Backblech mit Öl einfetten oder mit Backpapier auslegen, die Masse gleichmäßig darauf verteilen und mit Lauchringen, Tomaten, Schinkenspeck-Würfeln (oder Bacon-Streifen) belegen, mit Pfeffer, Salz und Chili-Gewürzsalz würzen und mit den Kräutern und dem Reibekäse bestreuen.
  3. Die Backzeit beträgt ca. 30-35 Minuten bei 200 °C Ober-/Unterhitze in der vorgeheizten Backröhre.
  4. Der Lauch-Schinken-Kuchen kann sowohl warm oder auch kalt und nach Belieben mit etwas Schmand oder Crème fraîche serviert werden.

Guten Appetit!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

8 Kommentare

1
#1
20.11.19, 18:50
Hmm, sieht lecker aus 👌👏😀
#2
21.11.19, 05:42
Lecker wird heute Abend gemacht
1
#3
21.11.19, 13:43
Das ist ein klasse Rezept.
Das koche ich nächste Woche nach.
Allerdings vegetarisch mit Pilzen anstatt Fleisch.
Das ist das tolle, dass man abwandeln kann.
Pilze, Paprika, Zwiebeln......
Danke fürs Rezept.
#4
22.11.19, 12:09
@waldelfchen:
Das ist auch eine gute Variante - ich wünsche guten Appetit!
#5
22.11.19, 13:35
@backfee44
Danke.
Ich stelle dann ein Foto ein.
LG
#6
22.11.19, 19:29
Sorry Backfee, meine Bewertung ( 3 Sterne) sollte nicht sein, habe mich vertan 😉
#7
23.11.19, 13:59
Ich backe öfter mal eine Porreetorte, die ich hier auch vor einiger Zeit als Tip eingestellt habe. Die schmeckt uns immer sehr gut.
Aber Deine Variante klingt auch verlockend, die kommt bald mal auf meinen Speiseplan.
Danke für das Rezept!
#8
24.11.19, 09:30
Das hört sich ja richtig lecker an. Wird gespeichert und muss dann nachgemacht werden. Danke für das tolle Rezept. 

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti