So hat man eine einfache und unauffällige Kratzmöglichkeit und eine gute Alternative zu einem teuren Kratzbaum.
5

Kratz-Trittleiter für Katzen

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine unauffällige und sehr praktische Kratzmöglichkeit für Katzen bietet eine selbst gebastelte Kratz-Trittleiter. Dafür benötigt man lediglich eine Trittleiter (in unserem Fall von Ikea) und ein Kratzbrett (erhältlich über Amazon oder im Tierbedarf).

Das Kratzbrett habe ich mit einer starken Nadel und einer festen Baumwollschnur an den Querstreben an der Rückseite der Leiter festgebunden. Es ist wichtig, die Schnur wirklich fest zu ziehen, damit das Kratzbrett später nicht wackelt / verrutscht. Eine andere Möglichkeit wäre aber auch es festzutackern oder anzukleben. In unserem Fall wollte ich aber die Möglichkeit offen lassen, das Kratzbrett leicht wieder zu entfernen. 

So hat man eine einfache und unauffällige Kratzmöglichkeit und eine Alternative zu einem teuren Kratzbaum. Unsere Katzen sind begeistert! 

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

3 Kommentare


1
#1
27.2.19, 09:04
Schöne Idee. Gefällt mir!
1
#2
27.2.19, 10:22
Gute Idee 😍
2
#3
27.2.19, 14:33
Super Idee 👍!!!
Nämlich gleich mehrfach funktionell und optisch richtig hübsch "getarnt" , denn mir gefallen diese Leitern .

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!

Zum Feedback!