Hat dein Grillhähnchen auch immer eine wabblige Haut und das ärgert dich? So wird dein Hähnchen superknusprig!

Knuspriges Hähnchen

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
11×29×
Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hallo liebe Grillhähnchenfreunde. Ich habe mich immer geärgert, das Grillhähnchen nicht immer eine knusprige, sondern nur wabbelige Haut haben.

Dann bekam ich den Tipp, den ich hier weitergeben möchte, dass man seine Hähnchenwürzmischung mit einer Packung Backpulver mischen soll und dann das Hähnchen damit würzt. Zusätzlich stellt man eine hitzebeständige Schale mit Wasser während des Grillvorgangs in den , und ihr werdet sehen, der Tipp war gut.

Lasst mich wissen, wenn es nicht geklappt hat. Viel Erfolg!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

20 Kommentare

#1
3.2.20, 10:41
Das klingt ja interessant. Ich habe gleich ein bisschen recherchiert, weil ich das zuvor noch nie gehört hatte. Habe dabei ein Rezept gefunden, wo in die Gewürzmischung zu dem Backpulver auch noch Soda gemischt wird. Also, ich werde das mal testen, auch wenn ich mit wabbliger Haut noch keine Probleme hatte. Ich bekomme das ganz gut mit der Grillfunktion am Ende des Garvorgangs hin. Aber danke, für den interessanten Tipp!
3
#2 dennisR
3.2.20, 11:36
Also meine Hähnchenhaut werden im Backofen immer knusprig. Gut würzen und mit Salz dann trocknet die Haut aus. Hab noch nie wabbelige Haut gehabt ?
#3
3.2.20, 18:51
Werde ich mal probieren 
1
#4
9.2.20, 07:01
ich lege mein Hähnchen erst 4 Stunden in Wasser ein, wie mir eine  Rostockerin vor Jahren mal geraten hat. 
#5
9.2.20, 07:58
4 Stunden in Wasser einlegen? Ist das ernst gemeint?
2
#6
9.2.20, 09:03
also ich mach eine mischung aus öl, paprika, salz pfeffer, wer mag kann curry dazu geben. sollte noch leicht flüssig sein. hähnchen rundherum mit einpinseln, in den ofen. zwischendrin immer mal wieder einpinseln. wird superknusprig und schmeckt
#7
9.2.20, 10:12
@Pedrolina Schmmelkeks: genau so mache ich es auch und meine Hähnchen waren auch immer lecker und knusprig.
Wäre mir am liebsten, wenn sie nur aus Haut bestehen würden 😅
#8
9.2.20, 10:19
@abaradu: so sollen die ihre Broiler so unvergleichlich knusprig bekommen hsben. 
2
#9
9.2.20, 10:53
@putzelinchen: bin genauso verwundert wie @abaradu. 
Das Fleisch laugt dann doch ganz aus und der Fleischsaft ist im Wasser.  
Wenn ich 4 Std. im Wasser liege ist meine Haut schrumpelig, genauso ähnlich vermute ich es, wenn man Fleisch 4 Std. wässert.
Und wie ist das so mit der Salmonellengefahr? Gerade Geflügel ist da doch sehr empfindlich!
#10
9.2.20, 13:04
# Henrike
Bitte, bitte um Aufklärung: Seit wann ist im Backpulver Soda? ich kenne Soda als Putzmittel!!!!
3
#11
9.2.20, 13:16
@Inge14: Das ist das Teuflische an diesen Trivialnamen für Haushaltschemikalien. Mit Soda ist in diesem Fall Backsoda gemeint, und das ist Natron. Die Bezeichnung Backsoda kommt wohl aus dem englischsprachigen Sprachraum. Da heißt Backpulver 'Baking Soda'.
#12
9.2.20, 14:16
Das Hähnchenrezept von Frag Mutti mag sicher gut sein und gelingen, aber mein Rezept ist immer noch das beste, so glaube ich. Vor dem Backen, reibe ich das Hähnchen mit ein wenig Salz, Pfeffer und Rosenpaprika ein und danach mit ziemlich viel Waldhonig, so dass die ganze Haut damit überdeckt ist. 
Ich platziere das Hähnchen in einer schale (dasselbe wie für einen Gratin dauphinois oder Lasagne) mit etwas Weisswein. Hie und da, übergiesse ich das Hähnchen mit dieser Mischung aus Weisswein und Honig, der ja durch die Hitze in die Schale tropft. Es ist vielleicht nicht ein typisches grilliertes Hähnchen, aber um so besser!         
#13
9.2.20, 14:19
@Pedrolina Schmmelkeks: So mache ich es auch und hatte bis jetzt auch immer leckere Hähnchen mit knuspriger Haut. Ein bisschen Wasser kriegen meine auch ab, weil ich sie vor dem grillen natürlich auswasche und dann auch inen würze.
1
#14
9.2.20, 15:50
Meine Hähnchen werden auch so immer knusprig. Schön würzen mit vielen leckeren Sachen die man mag -auch innen-.
Die Schale mit Wasser unten in den Backofen ist bei jeder Backofenbenutzung doch normal !? Die Luft im Backofen wird leicht angefeuchtet und alles gelingt prima - von Kuchen bis zum gegrillten Steak. (Kenne ich von meiner Oma ;-)
#15
9.2.20, 19:46
Wir haben auch noch nie eine letschere Haut gehabt,wir grillen die
Hähnchen auf 3 verschiedene Arten,entweder nur auf dem Gitter oder auf
einem halbrunden Aufsatz oder auf einer kegekförmigen runden
Steckform,wo man rundherum in einer Auffangschale Flüßigkeiten (
Bier,Wein oder Wasser) beigeben kann,früher haben wir auf dem
Holzkohlengrill das Hähnchen auch auf eine Bierdose ( offen )
gesteckt,ausserdem warten wir immer nach dem würzen 8 innen und aussen )
ca. 1 Stunde erst dann geben wir es in das Backrohr oder auf den
Grill,wir verwenden auch keine heißluft ( Umluft ) sonst wird es zu
trocken.Man kann auch nasse Kräuter ins innere geben,dann eibt es
saftiger und nimmt innen den Gesschmack von den Kräutern ( z.B.
Petersilie ) an,im Backblech zuerst Unterseite anbraten ( 200 Grad ca.30
Minuten ),dann drehen Oberseite fertig braten ( ca.1 Stunde pro Kg 
oder bis klarer Saft rauskommt ),wir drehen dann ca. 5-10 Minuten vor
Schluß die Temperatur auf 250 Grad und nur mehr Oberhitze,man kann dann
auch noch mit Butter die Oberfläche bepinseln
#16
10.2.20, 13:12
@Bigdmasch: Hallo, ja, genauso machen wir auch unser Hähnchen :-) Wir haben auch diese Steckform mit Auffangschale !
Was ich an Deiner Idee aber so neu und super finde: die Petersilie im Inneren. 100% beim nächsten Hähnchen 👍👏
#17
11.2.20, 14:23
leider kann ich dazu nichts Weteres sagen. Ich mache seit einiger Zeit Hähnchen so und bin mehr als begeistert. Im Übrigen gehe ich doch davon aus dass sich die Salmonellen bei der Brattemperatur auf die Socken machen und verschwinden bzw gekillt werden.
#18
11.2.20, 14:26
leider kann ich dazu nichts Weteres sagen. Ich mache seit einiger Zeit Hähnchen so und bin mehr als begeistert. Im Übrigen gehe ich doch davon aus dass sich die Salmonellen bei der Brattemperatur auf die Socken machen und verschwinden bzw gekillt werden.
#19
15.2.20, 15:51
Hm , ich hatte bis jetzt die Hühnerbeine  (Schenkel) auch immer mit Hähnchengewürz + Speiseöl verrührt bepinselt im Ofen gebraten und ärgere mich jedesmal über nicht krosser Haut . Natürlich nach jedem wenden wieder eingepinselt .
Kann ich zu meiner Ölmischung Backpulver geben , oder neutalisiert das Öl dann das Backpulver ?
#20
29.2.20, 14:12
Meine Mutter machte früher auch immer Hähnchen mit leckerer, knuspriger Haut, es gab ja noch keine Backöfen mit Grillfunktion! Leider weiß ich nicht wie man das hin bekam. Kann mir jemand helfen und einen Tipp geben?

Tipp kommentieren

Emojis einfĂŒgen