Klare Fensterscheiben

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Habe in über 30 Jahren so manchen Tipp beim Fensterputzen befolgt, alles Mögliche ausprobiert und war nie so ganz zufrieden. 

Jetzt habe ich, zumindest für mich, eine tolle Lösung gefunden: Und zwar die Kombination von flüssigem Fensterreiniger und Mikrofasertüchern, d.h. man nehme:

Flüssigen Sprüh-Fensterreiniger - sprühe ihn auf die Scheiben - wasche ihn mit einem feuchten Mikrofasertuch ab und trockne die Scheibe mit einem weiteren trockenen Mikrofasertuch ... Das war's schon - die Fenster werden blitzeblank ... Probiert es doch einmal aus - ihr werdet staunen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

39 Kommentare

Emojis einfĂŒgen