Hackbällchen
2

Hackbällchen für Partyspieße

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Gesamt

Kleine Hackbällchen für Partyspieße müssen einigermaßen fest sein, damit sie beim Aufspießen nicht auseinanderbrechen.

Ich habe gute Erfahrungen mit folgendem Rezept gemacht:

Zutaten

  • 500 g Rinderhack
  • 2 EL frische oder tiefgekühlte Kräuter
  • 2 EL Paniermehl
  • 4 kleine Zwiebeln, fein gehackt, oder Zwiebelsalz
  • 2 TL Ketchup
  • 2 TL Senf
  • Salz, Pfeffer, etwas Brühpulver (wer es mit seinem Gewissen vereinbaren kann)

Zubereitung

  1. Auf Knoblauch verzichte ich, wenn ich nicht weiß, ob die Adressaten den mögen.
  2. Alles gut vermischen und kleine Bällchen formen (bei mir wurden es 32).
  3. Ofen auf 180 Grad vorheizen, Bällchen noch einmal in Semmelmehl wälzen, auf einem Blech mit Backpapier platzieren und ab in den Ofen!
  4. Nach 10 Minuten wenden, nach 20 Minuten fertig!
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

6 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Toscana-Hackbällchen (günstig, einfach, schnell und lecker)

20 20
Zigeunerklößchen

Zigeunerklößchen

6 6
Hackbällchen / Frikadellen schön locker mit Kartoffeln

Hackbällchen / Frikadellen schön locker mit Kartoffeln

18 33

Sauce von Königsberger Klopsen weniger fett zubereiten

10 9
Party-Hackbällchen ohne Ei

Party-Hackbällchen ohne Ei

19 11
Hackbällchen einfach und ohne Geruchsbelästigung

Hackbällchen einfach und ohne Geruchsbelästigung

9 7

Jouvarlakia - griechische Hackbällchen in einer leckeren Suppe

17 2

Raffinierte Hackbällchen

4 2

Kostenloser Newsletter