Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!
In meiner Dachwohnung ist es jetzt mehr als heiß. Große nasse Tücher sind da ideal. Wenn es sehr heiß ist, kommt zusätzlich ein Ventilator mit Luftverwirbelfunktion zum Einsatz.

Gegen Hitze - nasse Tücher in der Wohnung aufhängen

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diesen Anti-Hitze-Tipp habe ich in Pakistan kennengelernt. Dort hängen in den Häusern überall nasse Tücher, die schöne Abkühlung verschaffen.

In meiner Dachwohnung ist es jetzt mehr als heiß. Die großen nassen Tücher sind da ideal. Man kann defekte Bettbezüge nehmen und in 2 Teile schneiden. Als Haken im Türrahmen nehme ich Saughaken und binde Bindfaden dran. An der Balkontür habe ich draußen sowieso Haken sitzen.

Wenn es seeeehr heiß ist, kommt zusätzlich und nur für kurze Zeit, ein mit Luftverwirbelfunktion zum Einsatz (ist bisschen teuer, aber lohnt sich). Der Vorteil von nassen Tüchern ist, dass sie nachts kein Geräusch machen!

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

29 Kommentare


5
#1
27.7.18, 20:58
Nasse Tücher erhöhen die Luftfeuchtigkeit, senken aber selbst mit Ventilator die Temperatur nur unwesentlich. Aber das ist völlig egal, denn für ein besseres Raumklima sorgen sie allemal.
2
#2
28.7.18, 09:40
Durch nasse Tücher am Fenster entsteht Verdunstungskälte, die ich als sehr angenehm empfinde, weil sie nur sanft auf das Raumlima einwirkt.  Ventilatoren, manchmal auch Klimaanlagen dagegen erzeugen einen Luftzug, der mir auf Dauer unangenehm ist. Wenn ich länger in der Zugluft sitzen muss, tut mir danach immer irgendetwas weh. (Nieren, Ohren, Augen)
Am besten ertrage ich die Hitze dadurch dass ich genug trinke und auch das richtige esse.
1
#3
28.7.18, 11:37
ein besseres Raumklima entsteht auf jeden Fall,ob es auch kühlt kann ich nicht beurteilen.Wir lüften nachts und am frühen Morgen,dann wird dicht gemacht.Zum Glück ist unser Haus gut isoliert, wir hattenbis jetzt nie mehr als 23 grad.
#4
28.7.18, 20:02
@Krimifan: Du Glückliche..😉
Wohne in einem neueren Haus im Parterre, aber werde von morgens Sonnenaufgang bis Abends Sonnenuntergang beschienen. 
Temperatur trotz geschlossener Aussenrolläden 28.2 Gras um 2 Uhr Nachts im Schlafzimmer..
1
#5
28.7.18, 20:04
@Ingrid 771: 
Wandert bei Dir in der Gegend die Sonne nicht? 😅
Sieh es von der positiven Seite:
Für Dich scheint eben immer die Sonne! 
2
#6
28.7.18, 20:07
@Ingrid771
28 grad nachts im Schlafzimmer,allein bei dem Gedanken bricht mir der Schweiß aus.Du arme,du tust mir leid😢
#7
28.7.18, 20:16
@xldeluxe_reloaded: Es ist so..die Sonne knallt bis um ca 15 30 voll auf das Schlafzimmer, das Bad und die Haustüre mit Glaseinsatz, kein Vordach da.
Es heizt sich da so auf..die Hitze wird in den Mauern gespeichert..
Ab 10 Uhr ist sie hinten und scheint in die Küche und Wohnzimmer bis Abends gegen 19 Uhr.
So scheint sie eben immer für mich..😡
#8
28.7.18, 20:20
@Krimifan: Dankeschön..ich glaube ganz Deutschland schwitzt zur Zeit.
Bei diesen Temperaturen finde ich nur wenig Schlaf oder gar keinen. Aber es wird ja auch mal besser- kühler  werden. 
#9
28.7.18, 20:24
@xldeluxe_reloaded: Ja, der Ventilator bringt keine Temperaturabsenkung, da er nur die Luft verwirbelt..war auch zu laut.
#10
28.7.18, 20:26
@Ingrid 771: Das dauert aber noch. Wenn man sich die Vorhersage anhört dann soll es noch die ganze nächste Woche so weitergehen. Außer am Mittwoch da soll es im Westen (bei uns) gewittern und schauern. und dann wieder heiß.
1
#11
28.7.18, 20:33
@Ingrid 771: #7
Die Glaseinsätze der Haustür hätte ich bei Hitze schon längst abgeklebt und auch die Fenster, falls keine Außenrolladen vorhanden sind, würde ich entweder mit Heizkörperreflektionsmaterial von der Rolle oder (günstiger) mit diesem silbernen Sonnenschutz für Autofrontscheiben abdecken. Es macht sehr viel aus, wenn es in der Wohnung dunkel ist. Dass es dunkel ist, da muss man dann halt mal durch. Ist ja auch nur für eine kurze Zeit, aber lieber dunkel als heiß. Wenn es Dir zu deunkel ist, geht einfach vor die Tür. Da ist es hell. Und heiß 😂😂
#12
28.7.18, 20:38
Mein Mann schläft seit gestern im Keller. Im Vorratskeller. Ich vermute, es hat nicht nur mit der Hitze zu tun...........😂
#13
28.7.18, 20:47
@xldeluxe_reloaded: Wenn ich einen kühlen Keller hätte..dann würde ich da auch schlafen. 
Er schlaft im Vorratskeller..hat er etwa Hüngerchen? 😉
#14
28.7.18, 20:51
@xldeluxe_reloaded: Aussenrolläden hab ich schon, hab sie auch runter soweit, dass ich gerade noch sehen kann. Folie geht nicht..dann sehe ich nicht mehr durch die Scheibe, wenn da Nachts jemand stände..so kann ich es noch von innen nach aussen sehen..
#15
28.7.18, 20:54
@Orgafrau: Ja, ich weis , es wird noch längere Zeit so bleiben. 
Hier im Südwesten ist es immer ein bisschen heißer.😡
#16
28.7.18, 21:05
@Ingrid 771: 
Sein "Wohlstandsgewölbe" deutet eindeutig auf Dauerhüngerchen hin und ich vermute, dort demnächst auch Dosenöffner, Bratpfanne und Gaskocher zu finden 😂😂 Aber er ist grundsätzlich auch sehr gerne mal ohne mich, damit er seine Ruhe hat😇  
1
#17
28.7.18, 21:05
@Ingrid 771: 
ok - das sind so Ängste, die sitzen eben fest. Entschuldigung. Wäre ein Bewegungsmelder vor den Fenstern vielleicht eine Möglichkeit?
#18
28.7.18, 22:12
@xldeluxe_reloaded: Das weis ich nicht..
1
#19
29.7.18, 02:19
@Ingrid 771: 
Dann probiere es aus. Die kosten nicht viel. So könntest Du wenigstens die Rolläden schließen, was ja gerade nachts auch vor Einbrechern (besonders im Erdgeschoss) schützt. Das akustische Signal zeigt an, ob sich etwas vor Deinem Fenster bewegt.

Wie auch immer: Wir weichen vom Thema ab, wobei mir einfällt: Vielleicht sollte man davor warnen, nachts wegen der kühleren Luft die Fenster in unteren Etagen zum Lüften aufzulassen............
#20
29.7.18, 10:40
Wer keine nassen Tücher in die Fenster hängen kann oder mag, könnte statt dessen einen Wäscheständer mit feuchten Handtüchern aufstellen. Das hilft sicher auch.
#21
29.7.18, 11:00
@xldeluxe_reloaded: 
Unten kann man einfach nichts in der Nacht auflassen, da käme ich zu noch weniger Schlaf! 
1
#22
29.7.18, 12:26
@Ingrid 771: du koenntest einen sonnenschirm so vor das  fenster stellen, dass es die meiste zeit im schatten liegt. wir machen das so, und das hilft. ansonsten gibt es gibt es transparente fensterfolie,selbsthaftend, auch die lassen die hitze aussen vor.
#23
29.7.18, 12:33
der tipp ist gut, weil ausprobiert. allerdings nur vor tueren und fenstern, weil sich der effekt nur bei bewegter luft einstellt. im haus selber nicht. ich moechte, dass es wohnlich bleibt.
die tuecher von zeit zu zeit  mit der spruehflasche wieder einnaessen.
#24
29.7.18, 12:50
@datura33: Hab doch schon den Rolladen ab 8 Uhr runter bis abends um 21 30, dadurch ist es ja im Schlafzimmer ganz dunkel. 
Vorm Fenster kommt die Treppe ( Parterrewohnung) und der schmale Weg zum Hof, da kann ich nichts hinstellen. Mit einer Markise- am besten hinten und vorne- ist der Vermietet nicht einverstanden..sein neues Haus..und wenn überhaupt, dann müsste ich alles selbst zahlen. 
Da das Mietverhältnis ansonsten gut ist, will ich es damit bewenden lassen. 
Ich muss mich mal - wie xldeluxe schon anregte- nach der Folie erkundigen. 
#25
29.7.18, 12:54
@xldeluxe_reloaded: 
Oben führt am Nachbarhaus ein Weg vorbei, recht nahe zu meinem Schlafzimmerfenster. Da gehen Leute mit Hunden und auch nachts hört man manchmal Geräusche, vielleicht irgendwelche Tiere..ich muss mich erkundigen. 
#26
29.7.18, 13:06
@Ingrid 771: die sonne knallt auf den rolladen, und heizt somit auf. wenn der rolladen aber im schatten ist,mindert das die temperatur gewaltig. geht ein segel? wegen treppe.
zwischen rolladen und fenster dicke isoliermatte druecken. mache ich im flurfenster, da knallt die sonne ab 14 uhr bis sie untergeht.
#27
29.7.18, 13:11
@datura33: Ich muss mich mal im Baumarkt umsehen, vielleicht finde ich sogar einen Verkäufer..🤣
#28
30.7.18, 05:39
@xldeluxe_reloaded: Das ist so nicht richtig. Durch große nasse Tücher im Raum entsteht Verdunstungskälte. Ich mache das seit 10 Jahren so und es wirkt. Macht natürlich Arbeit. Die Tücher müssen ja immer wieder nass gemacht werden. Doch es gibt Schlimmeres, z.B. ein Hitzekoller. Der Ventilator, den ich erst vor kurzem gekauft habe wegen der Hitze, ist ein Luftzirkulator. Der muss unter einem offenen Fenster stehen (gekippt reicht aus). Dann verwirbelt er die Luft und dann gibt es im ganzen Zimmer eine sanfte kühle Brise. Er verbraucht nur wenig Strom und auf Stufe 1 ist er nicht besonders laut.
1
#29
3.8.18, 10:13
Die Sache mit den nassen Tüchern klappt nur, wenn die Luftfeuchte sehr niedrig ist. Bei hoher Luftfeuchte bewirkt sie das Gegenteil: die von den feuchten Tüchern in die Luft angegebenen Wassermoleküle erhöhen die Luftfeuchtigkeit weiter, so dass der Schweiß, der die Funktion hat, unseren Körper zu kühlen, nicht mehr in die Luft übertreten und die Körperwärme von unserer Haut wegführen kann.
In feucht-warmen Ländern wird man die "Klimaanlage" der feuchten Tücher daher nirgendwo finden.

Im Übrigen: wer von einem Ventilator nur von einem Warmluftverwirbeler spricht und ihm damit den Kühlungseffekt abspricht, hat das Prinzip nicht erfasst. Ein Ventilator erzeugt definitiv keine kühle Brise, er erzeugt eine kühlend wirkende Brise, indem er dafür sorgt, dass Luft an unserer Haut vorbeistreicht, die die Schweißmoleküle und mit ihnen die Körperwärme aufnimmt, wieder weggepustet und neue Luft, weniger feuchtigkeitshaltig, an unsere Haut bringt. Der ständige Luftaustausch bewirkt den Kühlungseffekt, nur durch ihn kann Verdunstung und damit Verdunstungskälte hervorgerufen werden. Das funktioniert aber nur, wenn die Luft möglichst wenig Wasserdampf enthält.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?