Ein wunderbar leichtes und sommerliches Gericht: Hühnerbrust, gefüllt mit typisch spanischen bzw. lateinamerikanische Zutaten, auf Salat.

Gefüllte Hühnerbrust - Sorpresa auf Salat

Voriger Tipp Nächster Tipp
11×
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

“Sorpresa“ heißt Überraschung auf Spanisch. Ich nenne dieses Gericht so, weil es typisch spanische bzw. lateinamerikanische Zutaten hat. Und weil man nur erahnen kann, woraus die Füllung besteht.

Zutaten für 2 Portionen

  • 2 Hühnerbrustfilets (je ca. 170 g)
  • 1 genussreife Avocado
  • 1 Ei
  • 2 cm einer Lauchstange
  • 2 Scheiben getrocknete Tomaten
  • 2 Kirschtomaten
  • 3 große grüne Oliven, gefüllt mit Jalapenos
  • 1 EL Studentenfutter (Nussmischung mit Rosinen)
  • 2 Handvoll Eisbergsalat
  • 1/2 Salatgurke
  • einige Blättchen Petersilie
  • 1 Prise Cumin
  • 1 Prise Knoblauchpulver
  • 1 EL Distelöl
  • 1 EL Weißweinessig
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Ei 10 Minuten hart kochen, abschrecken und schälen.
  2. Getrocknete Tomaten, Kirschtomaten, Oliven, Ei, Lauch und Petersilie hacken.
  3. In einem Schüsselchen mit einer Gabel zerdrückte Avocado, gehackte getrocknete Tomaten, Kirschtomaten, Oliven, Ei, Lauch, Petersilie und Studentenfutter gut durchmischen. Mit etwas Cumin, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. In die Hühnerfilets mit einem Messer seitlich je eine Tasche schneiden und mit dieser Masse füllen.
  5. Das gefüllte Fleisch 30 Minuten bei 200 Grad im Rohr backen. Die Zeitangaben in gängigen Rezepten für gefüllte Hühnerbrüste differieren von meiner - mir persönlich sind die angegebenen Backzeiten viel zu kurz.)
  6. Währenddessen den Eisbergsalat grob zerpflücken und die Gurke in Scheiben schneiden. Die zwei Zutaten auf einen Teller geben, mit Essig und Öl übergießen, gut durchmischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Die gefüllten Hühnerbrüste auf den Salat setzen.

Finito!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

2 Kommentare

1
#1
23.7.19, 06:52
Das hört sich sehr lecker an. Danke. 
1
#2
23.7.19, 13:08
Wo sind die spanischen oder lateinamerikanischen Zutaten?
Ausserdem fehlt Farbe auf dem Teller.

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Hühnerbrust mit Orangen

9 6

Gefüllte Auberginen

12 10

Gefüllte Nudeln: Ein Snack für einen netten Abend mit vielen Leuten

10 7

Mexikanischer Apfelkuchen

10 5

Hühnerbrust mit Zwiebel-Paprika-Soße

2 1
Tipps für leckeren Salat und Dressings

Tipps für leckeren Salat und Dressings

28 15

Gefüllte Pellkartoffeln, überbacken

6 8

Mediterraner gemischter Salat

5 6

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti