Ihr sucht noch eine tolle Idee für eure Tischdeko zu Ostern oder für das Osterkörbchen? Schnell und einfach ist dieser Osterhase gemacht.
8

Deko zu Ostern: Osterhase simpel & schnell gemacht

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ihr sucht noch eine Idee für eure Tischdeko zu Ostern oder für das Osterkörbchen? Schnell und einfach ist diese gemacht:

Ihr benötigt:

  • Servietten
  • Band oder Kordel
  • gefärbte Eier
  • schwarzen Filzstift

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Schritt 1:

Faltet die Serviette auseinander und dann zu einem Dreieck.

Serviette zu einem Dreieck falten

Schritt 2:

Nun legt ihr das mittlere kleine Eckstück zur länglichen Seite.

Das mittlere kleine Eckstück zur länglichen Seite legen.

Schritt 3: 

Faltet die Seite einmal um. 

Die Seite einmal umfalten.

Schritt 4: 

Diese Seite noch einmal umfalten.

Die Seite noch einmal umfalten.

Schritt 5: 

Und noch einmal falten. Jetzt habt ihr einen schmalen Serviettenstreifen.

Schmaler Serviettenstreifen.

Schritt 6: Osterdeko fertigstellen

In der Mitte knicken und euer Ei hineinlegen.

Mit einem Band oder Kordel direkt über dem Ei einen Knoten machen. 

Jetzt könnt ihr ein Gesicht auf das Ei malen.

Zieht die "Ohren" noch auseinander, fertig.

Den Osterhasen fertigstellen.

Ihr könnt die Osterhasen auf den Tisch stellen oder auf dem Teller mit anrichten.  

Der Osterhase als Deko auf dem Teller.

Auch im Osternest sieht es hübsch aus.

Der Osterhase im Osterkörbchen.

Viel Spaß beim Basteln!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

12 Kommentare


4
#1
9.3.18, 19:08
Mit Häschengesicht würde mir die schlichte aber an sich doch gute Idee noch besser gefallen.
1
#2
9.3.18, 19:25
@xldeluxe_reloaded: 

Das war Kinder Bastel Stunde ;-) Das soll der Papa als Osterhase sein 😂

Ob und wie Ihr die Eier bemalt, ist doch Geschmackssache. Hauptsache man hat Spaß beim basteln und es sieht gut aus 

LG
4
#3
9.3.18, 20:34
Dieser Tipp ähnelt aber sehr den "Bunten Servietten-Hasen", die ich soeben bei ALDI-Nord entdeckt habe! Oder irre ich mich da? 😉
1
#4
9.3.18, 20:40
@backfee44: 
Mich hat der Tipp sofort an Glucke1980 erinnert.
#5
9.3.18, 20:45
@backfee44: Nein, Du irrst dich nicht. Die habe ich dort auch gesehen.
#6
9.3.18, 20:49
@backfee44: 

Wir haben das in der Kita gemacht, daher kannte ich das jetzt und fand das so gut. Wäre ja ein lustiger Zufall oder die Kinder Garten Tante hat den daher . Werde ich Montag glatt mal nach hacken 😉
2
#7
9.3.18, 21:00
Ist aber eigentlich auch egal, woher und von wann.
Den Tipp gab es im letzten Jahr schon einmal (von Glucke halt) und es ist letztlich Aufgabe des Teams, das zu prüfen, denn man findet nicht immer jeden Tipp unter dem Namen, mit dem man nach ihm sucht. Und Glucke hatte ihn im letzten Jahr auch nicht neu erfunden........
Koch- und Backrezepte stehen auch irgendwo, Basteltipps sowieso, es sei denn, man hat sie wirklich für sich "erfunden", was selten ist aber durchaus vorkommt.
3
#8
10.3.18, 10:56
ist nicht so mein Ding,aber wem es gefällt.
2
#9
10.3.18, 17:59
@Ella71: Österlich sieht es nicht aus.
2
#10
12.3.18, 13:29
Mein erster Gedanke war: Zahnschmerzen!
#11
12.3.18, 16:00
@Maeusel: Da hast Du wirklich Recht, genau so ging es mir auch! 🙄  😉
#12
27.3.18, 19:45
Egal,ob "dieser Hase" wohl Zahnschmerzen hat 😂.
So ähnliche werden Ostersonntag auf dem Frühstückstisch liegen!
Danke für den Tipp!

Tipp kommentieren

Emojis einfügen