Datenschutzerkl├Ąrung

Frag Mutti: unsere Lotte

Frag Mutti GmbH (kurz Frag Mutti) ist als Betreiber der Seite Frag-Mutti.de verantwortlich für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie während Ihres Besuches auf den Seiten von Frag-Mutti.de hinterlassen. Frag Mutti ist stets bemüht, Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht zu erheben und zu nutzen.

Rechtsgrundlage f├╝r die Datenverarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 lit. a), b), c) und f) DSGVO.

Die Bereitstellung der Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben bzw. f├╝r einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind daher nicht verpflichtet, uns personenbezogene Daten bereitzustellen.

Bei einer Registrierung sind die auf die Registrierung bezogenen Daten f├╝r einen Vertragsabschluss erforderlich. Ohne Bereitstellung der entsprechenden Daten k├Ânnen wir Ihre Registrierung leider nicht ausf├╝hren.

Die Verwendung von Cookies hilft uns dabei, unsere Webseite und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Artikel 6 Abs.1 lit. f) DSGVO.

Wir weisen Sie auf Ihr Auskunftsrecht, Ihr Recht auf Berichtigung, Ihr Recht auf L├Âschung, Ihr Recht auf Einschr├Ąnkung der Verarbeitung sowie Ihr Recht auf Daten├╝bertragbarkeit (vgl. Artikel 15 bis Artikel 18 und Artikel 20 DSGVO) hin. Zur Geltendmachung dieser Rechte k├Ânnen Sie sich ├╝ber die auf unserer Webseite genannten Kontaktdaten an uns wenden.

Hinweisen m├Âchten wir Sie auch auf die M├Âglichkeit einer Beschwerde gegen├╝ber der unten genannten zust├Ąndigen Datenschutzbeh├Ârde.

Sie k├Ânnen Ihre erteilte Einwilligung per E-Mail an uns widerrufen, ohne dass die Rechtsm├Ą├čigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung ber├╝hrt wird. Sofern keine handels- oder steuerrechtlichen Aufbewahrungslichten bestehen, werden Ihre personenbezogenen Daten gel├Âscht. Sie erhalten eine Best├Ątigung hier├╝ber.

Die Kontaktdaten der Aufsichtsbeh├Ârde f├╝r den Datenschutz lauten

Der Landesbeauftragte f├╝r den Datenschutz und die Informationsfreiheit
K├Ânigstrasse 10 a
70173 Stuttgart
Telefon 0711 / 61 55 41 ÔÇô 0
Telefax 0711 / 61 55 41 ÔÇô 15
E-Mail poststelle@lfdi.bwl.de

Im folgenden finden Sie die Details, welche Daten von Frag Mutti erfasst werden, und wie sie genutzt werden.

1. Nutzungsdaten

Beim Aufruf von Frag-Mutti.de übermittelt Ihr Browser automatisch Daten. Diese Daten sind insbesondere der von Ihnen verwendete Browser, sowie das Betriebssystem, als auch die Herkunft der zuvor besuchten Seite ("Referral URL"), der Host-Name des zugreifenden Rechners, die IP-Adresse, sowie die Zeit, zu der Sie eine Frag-Mutti.de-Seite aufrufen. Diese Daten werden ausschlie├člich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keine R├╝ckschl├╝sse auf Ihre Person.

2. Cookies

Weiterhin verwendet Frag Mutti auf Frag-Mutti.de Cookies (kleine Textdateien, die durch Ihren Browser auf Ihrem PC gespeichert werden und pseudonymisierte Daten enthalten). Diese Cookies sind harmlos, können also keine Viren etc. enthalten und richten keinen Schaden auf Ihrem PC an.

Frag Mutti verwendet diese Cookies, um Ihnen beim Besuch von Frag-Mutti.de eine möglichst personalisierte und benutzerfreundliche Website präsentieren zu können. Zudem werden Cookies verwendet, um Vermarktungsmöglichkeiten optimal zu nutzen, um z.B. Werbebanner einzusetzen und zu analysieren. Diese Cookies werden nicht nur von Frag Mutti hier auf Frag-Mutti.de verwendet. Ebenfalls setzen Drittanbieter Cookies im Auftrag von Frag Mutti ein. Beim Aufruf einer Seite auf Frag-Mutti.de werden auch Cookies gesetzt, die über Ihren aktuellen Besuch auf Frag-Mutti.de (sog. Session) hinaus gespeichert bleiben.

Falls Sie dem Einsatz von Cookies nicht zustimmen, können Sie diese Funktion über Ihre Browsereinstellungen modifizieren oder deaktivieren. Ebenfalls erlaubt Ihnen Ihr Browser bestehende Cookies zu löschen. Wie das geht, steht in den Hilfetexten Ihres Browsers. Bedenken Sie jedoch, dass bei diesen Einstellungen nicht alle Dienste von Frag-Mutti.de in vollem Umfang genutzt werden können.

3. Pseudonymisierung

Die von Frag Mutti erhobenen Nutzungsdaten werden ohne Ihre Zustimmung nicht mit Ihren Namen- oder Adressdaten in Verbindung gebracht ("Bestandsdaten"). Unter Punkt 7 erfahren Sie mehr zu Bestandsdaten. Die erhobenen, pseudonymen Nutzungsdaten werden zu langfristigen Auswertungszwecken verwendet und erst nach Ende der Auswertungsphase gelöscht.

4. Messverfahren

Google Analytics:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Ltd. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm├Âglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen ├╝ber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ├Ąischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ├╝ber den Europ├Ąischen Wirtschaftsraum zuvor gek├╝rzt. Nur in Ausnahmef├Ąllen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gek├╝rzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ├╝ber die Websiteaktivit├Ąten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen├╝ber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser ├╝bermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef├╝hrt. Sie k├Ânnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s├Ąmtliche Funktionen dieser Website vollumf├Ąnglich werden nutzen k├Ânnen. Sie k├Ânnen dar├╝ber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verf├╝gbare Browser-Plugin herunterladen und installieren https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir verwenden Google Analytics einschlie├člich der Funktionen von Universal Analytics. Universal Analytics erlaubt es uns, die Aktivit├Ąten auf unseren Seiten ger├Ąte├╝bergreifend zu analysieren (z.B. bei Zugriffen mittels Laptop und sp├Ąter ├╝ber ein Tablet). Dies wird durch die pseudonyme Zuweisung einer User-ID zu einem Nutzer erm├Âglicht. Eine solche Zuweisung erfolgt etwa, wenn Sie sich f├╝r ein Kundenkonto registrieren bzw. sich bei Ihrem Kundenkonto anmelden. Es werden jedoch keine personenbezogenen Daten an Google weitergeleitet. Auch wenn mit Universal Analytics zus├Ątzliche Funktionen zu Google Analytics hinzukommen, bedeutet dies nicht, dass damit eine Einschr├Ąnkung von Ma├čnahmen zum Datenschutz wie IP-Masking oder das Browser-Add-on verbunden ist.

Weitere implementierte Google-Werbefunktionen

Der auf dieser Website implementierte Google Analytics Code unterstützt Displaywerbung. Im Rahmen von Google Analytics für Displaywerbung ist auf dieser Website Remarketing aktiviert. Frag Mutti-Anzeigen werden auf Websiten durch Drittanbieter, einschließlich Google, gezeigt. Frag Mutti und Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden dabei Cookies. Der kombinierte Einsatz von Erstanbieter-Cookies (z.B. Google Analytics Cookies) und Drittanbieter-Cookies (z. B. Doubleclick-Cookies) erlaubt auf der Grundlage Ihrer früheren Besuche auf dieser Website eine zielgerichtete Anzeigenausrichtung, Anzeigenoptimierung und Anzeigenschaltung. Sie können mit dem Vorgabenmanager Google Analytics für Displaywerbung deaktivieren und Anzeigen im Googledisplaynetzwerk anpassen. Darüber hinaus werden auf dieser Website die Googlefunktionen "Berichte zur Leistung nach demographischen Merkmalen und Interessen" genutzt.

Sie können der Erhebung der Daten durch Google Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Deaktivierungs-Add-on (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) für Ihren Browser installieren.

5. Werbeanzeigen

Datenerhebung durch Partner

Wir oder unsere Partner, erheben und nutzen anonymisierte, nicht persönlich identifizierbare Informationen, auf Basis Ihres Surf-Verhaltens, für werbliche Zwecke. Dies geschieht durch Cookies und kann demografische, verhaltens- und nutzungsbasierte Informationen umfassen. Im Allgemeinen handelt es sich bei diesen Informationen um "Präferenzdaten". Diese Daten reflektieren die Interaktion des Nutzers mit der Webseite.

Wie Partner erfasste Informationen verwenden

Präferenzdaten werden durch vertrauenswürdige Partner analysiert und in Zielgruppen definiert. So werden anonyme Nutzergruppen gebildet, die folgende Segmente umfassen können: Geographie, Geschlecht, Alter, Interesse oder Kaufabsicht. Nutzer können so zum Beispiel als Männer mit Interesse an Autos, Frauen mit Kaufabsicht Schuhe oder Mütter mit Kind und Interesse an Wohneigentum segmentiert werden.

Diese Segmente werden dann von Online-Werbetreibenden verwendet, um Nutzern möglichst relevante werbliche Inhalte anzuzeigen.

Cookies verwalten und Opt-Out

Nutzer können die Erfassung von Präferenzdaten für die Auslieferung verhaltenbasierter Online-Werbung via Opt-Out über die folgenden Methoden beenden:

  1. Über das Opt-Out-Menü unter http://www.youronlinechoices.com/opt-out und www.meine-cookies.org, kann der Nutzer die Firma / die Firmen auswählen, um die Datenerfassung f├╝r verhaltensbasierte Online-Werbung zu beenden.
  2. Über die Browser-Einstellung Ihres Internet-Browsers, lassen sich Nutzungsrechte von Cookies blocken, löschen oder ändern. Bitte öffnen Sie die Hilfe-Datei Ihres Internet-Browsers, um mehr Informationen über das Management von Cookies über die Browser-Einstellungen zu erfahren.

Nutzer können einen Opt-Out über die Webseite "Your Online Choices" oder über die Einstellung von Browser-Cookies durchführen: Ein Opt-Out wird technisch nur funktionieren, wenn im jeweiligen Browser die Annahme von Cookies akzeptiert wird.

Die Werbung auf dieser Webseite wird zum Teil durch die anonyme Erhebung und Verarbeitung Ihres Nutzungsverhaltens auf prognostizierte Interessen hin fu╠łr Sie optimiert. Hierzu werden Cookies auf dem Rechner des Users gespeichert. Diese ermo╠łglichen die Wiedererkennung des Users, lassen jedoch eine perso╠łnliche Identifikation des Users nicht zu. Um Werbung fu╠łr Sie anhand Ihrer Nutzungsinteressen zu optimieren, haben wir es folgendem Unternehmen gestattet, die vorgenannten Nutzungsdaten zu erheben und zu nutzen:

Highfivve

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies der highfivve GmbH, Erika-Mann-Stra├če 23, 80636 M├╝nchen, ein. Die highfivve GmbH erm├Âglicht auf Basis entsprechender Vertr├Ąge dritten Unternehmen das Setzen eigener Cookies auf Webseiten, die sich im Vermarktungsportfolio der highfivve GmbH befinden, oder stellt Dritten mittels Cookies erhobene Daten zur Verf├╝gung.

Cookies ├╝bermitteln stets nur pseudonyme Daten. Eine pers├Ânliche Identifizierung durch einen Cookie ist nicht m├Âglich. Der Cookie wei├č nicht, durch welchen Nutzer der Browser gerade aufgerufen wird.

Nutzer k├Ânnen auf den Einsatz von Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verf├╝gen ├╝ber eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschr├Ąnkt oder komplett verhindert wird. Ein Nutzer erh├Ąlt dadurch nicht weniger Werbung, sondern die angezeigte Werbung ist dadurch nur weniger relevant f├╝r ihn. Zu jedem eingesetzten Cookie stellt die highfivve GmbH zudem ├╝ber ein Softwaretool Detailinformationen ├╝ber die generellen Einsatzzwecke des Cookies, den┬áAnbieter┬áund die┬áopt out-M├Âglichkeiten┬ábereit. Die highfivve erm├Âglicht es dem Nutzer auch, nur einzelne Cookies zu sperren oder zu l├Âschen. Mehr Informationen finden Sie┬áhier:

Folgende Cookie-Arten kommen ├╝ber unseren Partner highfivve GmbH zum Einsatz:

Cookies zur Kampagnenvalidierung:
Hierbei handelt es sich um Cookies, mittels derer ├╝berpr├╝ft wird, ob eine Werbekampagne von der highfivve GmbH auftragsgem├Ą├č f├╝r einen Werbekunden durchgef├╝hrt wurde. Dazu geh├Âren Cookies der highfivve GmbH und der Partner der highfivve GmbH, die erheben, ob ein Werbebanner in der vereinbarten H├Ąufigkeit ├╝berhaupt auf einer Webseite platziert wurde. Dies dient der Einhaltung und ├ťberpr├╝fung der mit einem Kunden vereinbarten Vorgaben zur Durchf├╝hrung von Werbekampagnen (z.B. Zeitraum, Gebiet, Vermeidung der Mehrfachaussendung desselben Werbemittels an einen Nutzer).

Cookies zur Erreichung einer h├Âheren Zielgenauigkeit:
Cookies der highfivve GmbH werden mit Cookies anderer Dienstleister abgeglichen, um eine Trefferwahrscheinlichkeit in einem bestimmten Segment (z.B. Interesse) zu erh├Âhen. Die highfivve GmbH verwendet f├╝r einen solchen Abgleich dabei folgende Cookies: Cookies, die von Dienstleistern im Auftrag der highfivve GmbH gesetzt werden, um das Trackingverhalten (durch einen Nutzer aufgerufene Seiten) zu analysieren; Cookies, die die highfivve GmbH von dritten Parteien ├╝bermittelt bekommt, um sie mit den eigenen Segmentierungen abzugleichen; Cookies, die Partner der highfivve GmbH zur Erreichung einer h├Âheren Zielgenauigkeit setzen und mit eigenen Cookie-Daten abgleichen.

Sie haben die M├Âglichkeit, hier┬ádie Verwendung von Cookies zu untersagen:

Weitere Datenschutzhinweise der highfivve GmbH finden Sie unter https://highfivve.com/transparenz/.

Teads

Wir verwenden auf unserer Website Cookies der Teads Deutschland GmbH, Poststra├če 6, 20354 Hamburg. Der Zweck der Tracking-Technologie von Teads und seiner Partner ist das Retargeting/Targeting von Nutzern, um beim k├╝nftigen Besuch auf unserer Website diesen Nutzern personalisierte Werbung anzeigen zu k├Ânnen. Bitte beachten Sie, dass Sie nach der Deaktivierung von personalisierter Werbung von Teads und anderen Werbepartnern auch weiterhin Werbung erhalten, die jedoch weniger gut auf Ihre Interessen/Ihr Surfverhalten abgestimmt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz von Teads finden Sie hier: https://teads.tv/privacy-policy/
Die M├Âglichkeit zum Opt-Out finden Sie hier: www.youronlinechoices.com

Sovendus

Gutscheinangebote der Sovendus GmbH: F├╝r die Auswahl eines f├╝r Sie aktuell interessanten Gutscheinangebots werden von uns pseudonymisiert und verschl├╝sselt der Hashwert Ihrer E- Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse an die Sovendus GmbH, Moltkestr. 11, 76133 Karlsruhe (Sovendus) ├╝bermittelt (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Der pseudonymisierte Hashwert der E-Mail- Adresse wird zur Ber├╝cksichtigung eines m├Âglicherweise vorliegenden Widerspruchs gegen Werbung von Sovendus verwendet (Art. 21 Abs.3, Art. 6 Abs.1 c DSGVO). Die IP-Adresse wird von Sovendus ausschlie├člich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Au├čerdem ├╝bermitteln wir zu Abrechnungszwecken pseudonymisiert Bestellnummer, Bestellwert mit W├Ąhrung, Session-ID, Couponcode und Zeitstempel an Sovendus (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Wenn Sie sich f├╝r ein Gutscheinangebot von Sovendus interessieren, zu Ihrer E-Mail-Adresse kein Werbewiderspruch vorliegt und auf das nur in diesem Fall angezeigte Gutschein-Banner klicken, werden von uns verschl├╝sselt Anrede, Name und Ihre E-Mail-Adresse an Sovendus zur Vorbereitung des Gutscheins ├╝bermittelt (Art. 6 Abs.1 b, f DSGVO).

Vorteilsangebote der Sovendus GmbH: F├╝r die Auswahl eines f├╝r Sie regional aktuell interessanten Vorteilsangebots werden von uns pseudonymisiert und verschl├╝sselt Anrede, Geburtsjahr, Land, Postleitzahl, Hashwert der E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse an die Sovendus GmbH, Moltkestr. 11, 76133 Karlsruhe (Sovendus) ├╝bermittelt (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Der pseudonymisierte Hashwert der E-Mail-Adresse wird au├čerdem zur Ber├╝cksichtigung eines m├Âglicherweise vorliegenden Widerspruchs gegen Werbung von Sovendus verwendet (Art. 21 Abs.3, Art. 6 Abs.1 c DSGVO). Die IP-Adresse wird von Sovendus ausschlie├člich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert (Art. 6 Abs.1 f DSGVO).

Beim Klick auf ein Vorteilsangebot werden an Sovendus von uns au├čerdem Ihr Name, Ihre Adressdaten und Ihre E-Mail-Adresse zur Vorbereitung der personalisierten Anforderung des Vorteilsangebots beim Produktanbieter verschl├╝sselt ├╝bermittelt (Art. 6 Abs.1 b, f DSGVO).

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Sovendus entnehmen Sie bitte den Online-Datenschutzhinweisen unter www.sovendus.de/datenschutz.

CleverPush

Push-Benachrichtigungen

Sie k├Ânnen sich f├╝r den Empfang sog. Push-Benachrichtigungen anmelden. Hierf├╝r nutzen wir das Angebot ÔÇ×CleverPushÔÇť, das von der CleverPush UG (haftungsbeschr├Ąnkt), Nagelsweg 22, 20097 Hamburg (ÔÇ×CleverPushÔÇť), betrieben wird.

Sie erhalten ├╝ber unsere Push-Benachrichtigungen regelm├Ą├čig Informationen ├╝ber interessante Haushaltstipps und Informationen rund um Frag Mutti.

Um sich f├╝r die Push-Nachrichten anzumelden, m├╝ssen Sie die Abfrage Ihres Browsers bzw. Endger├Ątes zum Erhalt der Benachrichtigungen best├Ątigen. Dieser Prozess wird von CleverPush dokumentiert und gespeichert. Hierf├╝r wird der Anmeldezeitpunkt sowie eine Browser- bzw. Ger├Ąte-ID gespeichert. Diese Daten dienen einerseits dazu, Ihnen die Push-Benachrichtigungen zusenden zu k├Ânnen und andererseits als Nachweis Ihrer Anmeldung. Rechtsgrundlage f├╝r diese Verarbeitung ist Ihre Einwilligung und damit Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

CleverPush wertet unsere Push-Benachrichtigungen zudem statistisch aus. CleverPush kann so erkennen, ob und wann unsere Push-Benachrichtigungen angezeigt und angeklickt wurden. Dies erm├Âglicht uns festzustellen, welche Push-Benachrichtigungen die Empf├Ąnger interessieren, um zuk├╝nftige Nachrichten auf die mutma├člichen Interessen aller Empf├Ąnger abzustimmen und damit das Interesse f├╝r unser Angebot zu steigern. Zus├Ątzlich speichern wir neben der Browser- bzw. Ger├Ąte-ID den Themenschwerpunkt der Seite, auf der die Push-Benachrichtigungen aktiviert wurde (z.B. Wirtschaft, Sport etc.). Diese Information nutzen wir ebenfalls, um an die entsprechenden Abonnenten Push-Benachrichtigungen zu versenden, die in ihrem mutma├čliche Interessen sind. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist jeweils Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Zuordnung einer Browser- bzw. Ger├Ąte-ID zu einer bestimmten Person erfolgt nur, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sein sollten, zur Abwehr von Anspr├╝chen gegen uns, wenn dies als Beweismittel erforderlich ist, sowie zur eventuellen Verfolgung von Gesetzesverst├Â├čen.

Ihre Einwilligung in die Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Erhalt unserer Push-Benachrichtigungen k├Ânnen Sie jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft widerrufen. Ferner k├Ânnen Sie der vorstehend beschriebenen Verwendung personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f jederzeit widersprechen. Bitte widerrufen Sie zu diesem Zwecke Ihre Einwilligung. Den Widerruf der Einwilligung k├Ânnen Sie in den dazu vorgesehene Einstellung zum Erhalt von Push-Benachrichtigungen in Ihrem Browser vornehmen. Sofern Sie unsere Push-Benachrichtigungen auf einem Desktop-PC mit dem Betriebssystem ÔÇ×WindowsÔÇť nutzen, k├Ânnen Sie die Push-Benachrichtigungen auch ├╝ber einen Rechtsklick auf die jeweilige Push-Benachrichtigung in den dort erscheinenden Einstellungen abbestellen.

Ihre Daten werden gel├Âscht, sobald sie f├╝r die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Ihre Daten werden demnach solange gespeichert, wie das Abonnement der unserer Push-Benachrichtigungen aktiv ist.

Unter folgendem Link wird der Austragungsprozess detailliert erkl├Ąrt: https://cleverpush.com/faq.

6. Weitergabe Ihrer Daten

An Kooperationspartner oder sonstige Dritte werden Ihre Daten nicht weitergegeben, es sei denn,

  • es liegt Ihr ausdrückliches Einverständnis vor,
  • Frag Mutti ist zur Herausgabe dieser Daten verpflichtet, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen Verfügung oder behördlichen Anordnung.

7. Bestandsdaten

Grundsätzlich erfolgt die Nutzung von Frag-Mutti.de - soweit technisch möglich und zumutbar - anonym oder unter Verwendung eines Pseudonyms. Die Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt stets im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Eine darüber hinausgehende Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung Ihrer Daten sowie eine Übermittlung an Dritte findet nicht statt (Ausnahmen siehe Punkt 6. Weitergabe Ihrer Daten). Falls Sie uns Ihr Einverständnis gegeben haben, haben Sie die Möglichkeit Ihre Einwilligung jederzeit gegenüber Frag Mutti zu widerrufen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Bestandsdaten (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Geburtstag, Telefonnummer) werden erhoben bei der Registrierung eines Userprofils (Mitgliedschaft in der Community), dem Abonnement des Newsletters, der Teilnahme an Gewinnspielen oder Promoaktionen (z.B. Produkttests), oder sonstigen Kontaktaufnahmen mit Frag Mutti. Frag Mutti verwendet diese personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

Mit Ausnahme der unter Punkt 6 (Weitergabe Ihrer Daten) genannten Fälle werden Ihre personenbezogenen Daten von Frag Mutti nicht an Dritte weitergegeben. Frag Mutti wird jedoch (Ihre ausdrückliche Zustimmung vorausgesetzt), Ihre Daten an Geschäftspartner sowie Sponsoren im Rahmen vertraglicher Absprachen weitergeben (z.B. bei einem Gewinnspiel). Frag Mutti fordert ihre Geschäftspartner und Sponsoren dazu auf, die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

Sollten Sie uns nicht die Zustimmung zur Speicherung Ihrer Daten geben, so bitten wir um Verständnis, wenn Sie nicht alle angebotenen Dienste auf Frag-Mutti.de nutzen können.

Weiterhin steht es Ihnen frei, jederzeit die freiwilligen Angaben im Userprofil zu deaktivieren. Falls Sie Ihren Account vollständig sperren lassen oder den Newsletter abbestellen wollen, wenden Sie sich bitte an das Frag-Mutti.de-Team.

Sie k├Ânnen Ihre Newsletter-Anmeldung jederzeit kostenlos sofort unter https://www.frag-mutti.de/newsletter.php oder dem Link "Newsletter abmelden", der sich in jedem Newsletter befindet, widerrufen.

8. Datensicherheit

Frag Mutti fühlt sich der Sicherheit Ihrer Daten verpflichtet. Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern, die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, hat Frag Mutti entsprechende technische und organisatorische Verfahren eingerichtet, um die Daten, die online erfragt werden, zu sichern und zu schützen. Dennoch kann Frag Mutti für die Offenlegung Ihrer Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

9. Auskunftsrecht / Widerspruchsrecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Auskunft zu verlangen über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über die Herkunft der Daten, über die Empfänger der Daten, über den Zweck der Speicherung sowie über Personen und Stellen, an die wir Ihre Daten regelmäßig übermitteln. Darüber hinaus haben Sie das Recht, auf Berichtigung Ihrer Daten sowie bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen auf Sperrung oder Löschung Ihrer Daten. Schreiben Sie bei Bedarf an:

Frag Mutti GmbH
- Datenschutz -
Stuttgarter Stra├če 59
74321 Bietigheim-Bissingen

Telefon +49 7142 917537-0
Telefax +49 7142 917537-2
E-Mail: privacy [at] frag-mutti [punkt] de

10. Änderung der Datenschutzerklärung

Frag Mutti behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern. Für die Nutzung von Frag-Mutti.de gilt immer die zum Zeitpunkt Ihres Besuchs online abrufbare Fassung der Datenschutzerklärung.

Kostenloser Newsletter